Coaching für gesunde Organisationen

Gesundheitscoaching im Rahmen Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Von Felix Brode, Verlag Wissenschaftliche Scripten, Auerbach 2011, 132 Seiten, Preis: 14,95 Euro

Dieses Buch befasst sich mit drei Themen, die man vor wenigen Jahren kaum in einen funktionalen Zusammenhang gebracht hätte: Gesundheit als Wirtschaftsfaktor, betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitscoaching. Der Autor stellt sehr gut nachvollziehbar dar, dass diese Kombination aktuell ist und in Zukunft sehr viel Sinn machen wird.

In den ersten drei Kapiteln führt er als erfahrener Praktiker im Personalbereich, der das Thema Gesundheitsmanagement in Unternehmen konzipiert und eingeführt hat, in die Thematik ein und plädiert dafür, Gesundheitsmanagement als Zukunftsthema ernst zu nehmen. Er reflektiert fundiert die Zusammenhänge von Arbeit und Gesundheit in ihrer gegenseitigen Abhängigkeit und Dynamik. Dabei liefert er wirkungsvolle Argumentationshilfen für Personaler, Change Manager, Coaches und Manager. Erstaunlich und positiv fällt seine Darstellung der Situation und der Möglichkeiten für externe Dienstleister auf. Erstaunlich deshalb, weil hier deutlich wird, dass es doch bereits etliche fundierte Beratungsangebote gibt (schön, dass er auch konkrete Adressen vorschlägt) und dass dieser Markt externen Spezialisten noch ein weites Feld mit vielen Chancen bietet.
In den Kapiteln vier bis fünf verknüpft der Autor sehr pragmatisch Coaching und Gesundheitsmanagement in Organisationen und zeigt das große Potenzial auf. Sehr gelungen sind m. E. die oft noch sehr verwaschene Verwendung des Begriffs Coaching mit einer eindeutigen Definition und die Überleitung zum speziellen Praxisfeld des Gesundheitscoachings. Nachvollziehbare Modelle und Konzepte, Methoden, Fragestellungen, Fragetechniken und Ablaufstrukturen zeigen die Vorgehensweise von Gesundheitscoaching fundiert auf. Dies ermöglicht internen wie externen Coaches Beratungsprozesse abzuleiten und in ihre konkrete Praxis gezielt und gesundheitsorientiert einzubauen. Von der Diagnose über den Ablaufprozess bis hin zur Transfersicherung ist hier das Thema Gesundheitscoaching nachvollziehbar aufbereitet und sofort umsetzbar.
In Kapitel sechs wird der Zusammenhang zwischen Gesundheitscoaching und Gesundheitsmanagement mit aktuellem Praxisbezug aus der Unternehmenswelt wieder aufgegriffen und damit der Überblick über die komplexe Thematik gesichert.

Fazit: Felix Brode hat ein wichtiges Thema, das viele Menschen sehr konkret betrifft, übersichtlich aufbereitet. Als Coach, Managementtrainer und Organisationsentwickler, der sich seit mehr als zwanzig Jahren im Organisationskontext bewegt, kann ich ohne Einschränkungen sagen, dass er seiner Aussage, einen Leitfaden für Personalverantwortliche, Coaches und Führungskräfte vorgelegt zu haben, mehr als gerecht wird.

Dieter Rösner, CONTRAIN GmbH, Feucht