Gestaltung von Arbeitsverträgen

und Dienstverträgen für Geschäftsführer und Vorstände – Kommentierte Klauseln und Musterverträge

Von Prof. Dr. Klaus Hümmerich† und Prof. Dr. Martin Reufels (Hrsg.), 3. Auflage, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2015, 2052 Seiten, gebunden, Preis: 148 Euro

Der „Hümmerich/Reufels“ bietet größtmögliche Sicherheit bei der Gestaltung und Überprüfung von Arbeits- und Dienstverträgen. Über 780 sorgfältig ausdifferenzierte Klauseln decken die gesamte Vertragsgestaltung ab – ob Arbeitsverträge mit Arbeitnehmern, Anstellungsverträge mit GmbH-Geschäftsführern und Vorstandsmitgliedern und – neu in dieser Auflage – mit freien Mitarbeitern. Ebenfalls neu aufgenommen wurden Vertragsklauseln zu aktuellen Themen in der Arbeitswelt, z. B. Social-Media-Klauseln oder Klauseln zur Work-Life-Balance.
Jede einzelne Klausel wird an der aktuellen BAG-Rechtsprechung gemessen. Die Autoren (Dr. Bernd Borgmann, LL.M., Dr. Anja Mengel, LL.M., Prof. Dr. Martin Reufels, Prof. Dr. Bernd Schiefer) sind erfahrene Praktiker aus der Fachanwaltschaft. Sie erläutern die Klauselvarianten dahingehend, warum sie wirksam, unwirksam oder mal wirksam, mal unwirksam sind. Jede Vertragsklausel ist mit praxisbewährten Gestaltungshinweisen versehen, die verdeutlichen, welche Klauselformulierung sich wann anbietet. Dazu sind sie optisch z. T. mit einem Pfeil versehen (unwirksam: Pfeil nach unten, unsicher: Pfeil nach rechts, wirksam: ohne Pfeil).
Jeder Bereich ist mit einer Einführung versehen, die die Rechtslage im Umfeld ausführlich beschreibt. Miteinbezogen sind auch das Sozialversicherungs- und das Steuerrecht.

Fazit: Das Klausel- und Mustervertragsbuch ist für die Praxis unverzichtbar, wenn Arbeits- oder Dienstverträge entworfen werden sollen. Der „Hümmerich/Reufels“ ist eine empfehlenswerte, bewährte Arbeitshilfe für Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen und Personalabteilungen.