Handbuch für Personaldienstleistungskaufleute

in der Zeitarbeit und Personalvermittlung

Von Rainer Moitz, 3. überarbeitete Auflage, Verlag Personal, Recht, Management, Troisdorf 2013, 300 Seiten, Preis: 29,80 Euro
 

Die moderne und dynamische Personaldienstleistungsbranche setzt zunehmend auf die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter. Seit 2008 haben sich etwa 5.000 junge Menschen für eine Ausbildung zum/zur Personaldienstleistungskaufmann/-kauffrau entschieden. Mit dem „Handbuch für Personaldienstleistungskaufleute“ aus der VPRM „Schriftenreihe zur Zeitarbeit“ wurde 2010 das erste umfassende Fachbuch für diesen neuen Berufszweig veröffentlicht. Seitdem hat sich das „PDK-Handbuch“ zu einem vielfach unverzichtbaren Kompendium für Auszubildende, Ausbilder und Praktiker entwickelt. Die nun vorliegende dritte Auflage berücksichtigt eine Reihe von Neuerungen, u. a. bei der Gesetzgebung, den Tarifverträgen sowie den Organisationsstrukturen der Branche.
Das Handbuch für Personaldienstleistungskaufleute führt in den einzelnen Themenbereichen durch die Arbeitsgebiete des Berufs, stellt in zahlreichen Fallkonstellationen typische Aufgabenstellungen vor und gibt praktische Arbeitshilfen für die Ausbildung. Ein ausführlicher Anhang zu den wichtigsten Rechtsvorschriften macht das Handbuch zum täglich nutzbaren Nachschlagewerk. Der Autor ist ein ausgewiesener Experte in der Personaldienstleistungsbranche, der seit vielen Jahren internes Personal ausbildet.

Fazit: Das praxisnahe Werk ist für PDK-Auzubis sowie für ihre Ausbilder ein gutes Kompendium und Begleiter der Ausbildung. Auch bereits tätige Personaldisponenten – insbesondere Quereinsteiger – finden darin wertvolle Hilfen für ihr Learning-on-the-job.