Leistungsfähigkeit im Betrieb

Kompendium für den Betriebspraktiker zur Bewältigung des demografischen Wandels

Vom Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. (ifaa; Hrsg.), Springer Verlag, Berlin/Heidelberg 2015, 462 Seiten, 170 Abbildungen, Preis: 59,99 Euro

Dieses Kompendium will als praxisgerechte Orientierungshilfe für die Verantwortlichen in Unternehmen dienen, die sich mit den Auswirkungen des demografischen Wandels beschäftigen. Dabei gibt es einerseits einen Überblick über die Auswirkungen des Wandels auf Arbeitgeber und bietet andererseits praktikable Methoden und Maßnahmen zur Erhaltung der psychischen und physischen Leistungsfähigkeit der Beschäftigten.

Die Autoren beschreiben, wie Unternehmen sich auf die Entwicklungen vorbereiten können und stellen Instrumente und Methoden vor, die Arbeitgeber in die Lage versetzen, ihren betriebsindividuellen Handlungsbedarf zu ermitteln. Handlungsfelder einer leistungsförderlichen, demografiefesten Personalarbeit in den Themenbereichen Arbeitsgestaltung, Arbeitszeitgestaltung, Personal, Unternehmenskultur
und Führung, Gesundheits- und Arbeitsschutz sowie Wissenssicherung werden beschrieben. Praxisbespiele und Lösungen aus Unternehmen verdeutlichen in anschaulicher Form die Wirksamkeit von Vorgehensweisen und Methoden.

Fazit: Das Kompendium bietet eine übersichtliche und praxisgerechte Aufbereitung des Themas „Erhalt der Leistungsfähigkeit“ für eine demografiefeste Personalarbeit der Praktiker in Unternehmen. Praxislösungen veranschaulichen die betrieblichen Umsetzungsmöglichkeiten, zudem werden praktische und einfache Vorgehensmodelle dazu an die Hand gegeben.