Literaturtipps

Nach wie vor ist die Literatur der Gesetzgebung voraus, die es nicht fertig bringt, ein Arbeitsvertragsgesetz „aus einem Guss“ auf den Weg zu bringen, obwohl es entsprechende Vorlagen (z. B. Henssler/Preis) gibt.

Kompendium für eine praxisorientierte interne Kommunikation zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Immer mehr Personalverantwortliche engagieren sich für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Für viele ist es aber schwierig, das Thema im Unternehmen nachhaltig zu platzieren: Flyer oder Internetseiten, die z. B.

Rechte und Pflichten bei der Mitarbeiterführung

Arbeitsrechtliche Kenntnisse sind der unerlässliche Hintergrund für eine gute Mitarbeiterführung und Voraussetzung dafür, dass die eigene Arbeit Erfolg hat. Vorgesetzte schulden deshalb nicht nur ihren Mitarbeitern ein Grundwissen im Arbeitsrecht, sie benötigen es auch für die eigene Karriere.

Das vorrangig für Anwälte konzipierte, aber auch für alle anderen im Arbeitsrecht tätigen und z. T.

Deutschland mit seiner traditionellen betrieblichen Mitbestimmung ist ein Land der Betriebsräte: Elf Millionen Beschäftigte im Jahr 2009 wurden in rund 97.000 Betrieben von Betriebsräten vertreten.

Sprecherausschussgesetz Kommentar

Sprecherausschüsse bewähren sich als Interessenvertretung der leitenden Angestellten seit über 25 Jahren in der Betriebspraxis.

Seiten