Literaturtipps

Handbuch

Deutschland mit seiner traditionellen betrieblichen Mitbestimmung ist ein Land der Betriebsrate: Elf Millionen Beschäftigte im Jahr 2009 wurden in rund 97.000 Betrieben von ihnen vertreten.

Personalmanagement der Zukunft

Der Wandel der Aufgaben einer Personalabteilung wird allgemein anerkannt, aber nur zögerlich umgesetzt. Hier gilt es, auf die älter werdende Gesellschaft/Belegschaft zu reagieren, auf die Bedürfnisse der Nachwuchskräfte (Generation Y) einzugehen und den „War for Talents“ zu bestehen.

Wie Sie tickt, was sie verändert und warum sie uns alle ansteckt

Ohne es genau an Geburtsjahren festzumachen, gibt

Personen- und leistungsbedingte Herausforderungen für Unternehmer

Die Qualifikationsanforderungen an Mitarbeiter und

Nach wie vor ist die Literatur der Gesetzgebung voraus, die es nicht fertig bringt, ein Arbeitsvertragsgesetz „aus einem Guss“ auf den Weg zu bringen, obwohl es entsprechende Vorlagen (z. B. Henssler/Preis) gibt.

Kompendium für eine praxisorientierte interne Kommunikation zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Immer mehr Personalverantwortliche engagieren sich für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Für viele ist es aber schwierig, das Thema im Unternehmen nachhaltig zu platzieren: Flyer oder Internetseiten, die z. B.

Seiten