Literaturtipps

Die achte Auflage des Handbuchs in ca. zwölf Jahren ist ein Indikator für ein stimmiges Konzept und gute Qualität. Das Werk enthält eine systematische Darstellung des gesamten materiellen und formellen Arbeitsrechts.

Das Beck´sche Formularhandbuch Arbeitsrecht hat zur großen Freude der Praxis nach fünf Jahren seine zweite Auflage erhalten. Der Erfolg dieses Werks liegt schlicht und ergreifend in der hervorragenden Praxistauglichkeit.

Ein unterschätztes Arbeitszeitmodell

Das Gesetz zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Absicherung flexibler Arbeitszeitregelungen („Flexi II“), das im Januar 2009 in Kraft getreten ist, hat auch viele Unklarheiten im Bereich der Zeitwertkonten geschaffen.

Im Mai 2009 ist der Fachanwaltskommentar Arbeitsrecht von Dornbusch – Fachanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt, Fischermeier – Vorsitzender des 6.

Die Grundlagen des Wirtschaftsrechts

VDas neue Buch von Richter – Professor an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden – zeichnet sich dadurch aus, dass es nicht allein die rechtlichen Vorschriften darstellt, sondern die ökonomische Seite des Vertragsrechts aufzeigt.

Zur schnellen Orientierung über die aktuelle Rechtsentwicklung im Arbeitsrecht bietet das Werk von Gaul zweimal jährlich die neuesten Entwicklungen aus Gesetzgebung und Rechtsprechung.

Seiten