Für Abonnenten der Zeitschrift Arbeit und Arbeitsrecht steht kostenlos ein Onlinearchiv zur Verfügung. Sie können damit umfassend in den Ausgaben seit 2000 recherchieren und Beiträge abrufen; zudem kommen monatlich jeweils die aktuellen Hefte hinzu.

Zum AuA-Archiv gelangen Sie über die Benutzeranmeldung rechts:

 

Ihre Zugangsdaten für diesen geschützten Abonnentenbereich lauten:

Benutzername: Kundennummer (das ist die 13-stellige Ziffer zwischen den beiden „#“ auf Ihrem Adressaufkleber, Bsp.: 11234567WA001),
Passwort: PLZ wie auf Ihrem Adressaufkleber, Bsp.: 10400


Nun werden Sie zur Suchmaske weitergeleitet. Von hier aus können Sie nach Stichworten im Volltext sämtlicher Beiträge suchen („Überall“), bspw. nach dem Begriff Kündigung, oder direkt einen Beitrag nach Fundstelle aufrufen, bspw. Ausgabe 11, 2010, (Start-)Seite 632. Noch eingrenzbarer ist die Suche nach Begriffen ausschließlich in den Überschriften der Beiträge („Titel“), z. B. Freistellung.

 

Auch nach Texten eines bestimmten Autors, bspw. Hunold, lässt sich gezielt suchen. Eine Beschränkung der Suche auf aktuelle Beiträge können Sie über die Auswahl „Zeitraum“ oder „Datum von ... bis“ vornehmen. Zudem gibt es z. B. die Möglichkeit zur Phrasensuche („betriebsbedingte Kündigung“ findet exakt – nur – diese Kombination und nicht bspw. „betriebsbedingte oder verhaltensbedingte Kündigung“) oder Sie nutzen die Wildcard * (damit finden Sie bei der Suche nach „Kündigung*“ u. a. Beiträge mit dem Begriff Kündigung, Kündigungsfrist oder Kündigungsschutz).

 

 

Über „Suche ausführen“ oder die Enter-Taste starten Sie anschließend die Suche. Die nun folgende Trefferliste ist chronologisch sortiert und die Suchbegriffe sind hervorgehoben. Der unten ausgewiesene Preis (meist 7.97 EUR) ist rein technisch bedingt und für AuA-Abonnenten irrelevant.

 

Wenn Sie auf den Titel des gewünschten Beitrags klicken, gelangen Sie zu einer Kurzfassung und haben von dort die Möglichkeit, das Originaldokument komplett abzurufen. Diese PDF-Datei (öffnet in einem neuen Fenster) können Sie lesen, abspeichern oder ausdrucken. Falls Sie weiter recherchieren möchten, können Sie zur Trefferliste bzw. zu Ihrer Sucheingabe zurückkehren oder eine neue Suche ausführen. Daneben können Sie auch „klassisch“ durch die Inhaltsverzeichnisse navigieren. Dazu gibt es oben rechts den Punkt „Inhaltsverzeichnisse“, unter dem Sie die bisher archivierten mehr als 175 Hefte direkt auswählen können. Neben dem Punkt „Inhaltsverzeichnisse“ finden Sie auch eine Onlinehilfe zur Suche, wo alle Optionen nochmals ausführlich beschrieben sind. Nach dem Ende Ihrer Recherche können Sie sich unter „LOGOUT“ abmelden.

 

Mit dem AuA-Onlinearchiv sind Sie immer und überall auf dem aktuellsten Stand. Kurz ein Stichwort zum gewünschten Thema eingegeben, und Sie haben den vollen Überblick.