Mittwoch, 3. Juni 2015

Fast jeder zweite Arbeitnehmer erhält Urlaubsgeld

source: skitterphoto.com

Urlaubsgeld vom Arbeitgeber? Hierzulande erhalten rund 43 % der Beschäftigten zusätzliches Geld, wobei es sich größtenteils um Arbeitnehmer in Betrieben mit Tarifbindung handelt. Hier erhalten 58 % der Beschäftigten Urlaubsgeld, ohne Tarifbindung sind es nur 32 %. Das ermittelte lohnspiegel.de, unterstützt vom Tarifarchiv des WSI in der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung, bei einer Befragung unter 8.000 Beschäftigten.

Gute Chancen auf Urlaubsgeld haben Männer im Westen, die in einem großen Unternehmen tätig sind. Denn nur 37 % der Frauen aber 47 % der Männer erhalten eine Extrazahlung. Zudem liegt die Quote im Westen bei 45 % und im Osten bei 30 %. Ein Drittel der Beschäftigten in Betrieben mit weniger als 100 Mitarbeitern kann sich über zusätzliche Einnahmen freuen, während es 54 % in Betrieben mit mehr als 500 Angestellten sind. Aber auch das Grundgehalt selbst und die Branche sind Indikatoren: 17 % der Menschen mit einem Monatsverdienst unter 1.000 Euro bekommen Urlaubsgeld, wohingegen dies die Hälfte aller Beschäftigten mit einem Gehalt von 5.000 bis 6.000 Euro pro Monat betrifft. Die Belegschaften im Steinkohlebergbau und in der Landwirtschaft erzielen die niedrigsten Werte, die höchsten werden in der Holz- und Kunststoffverarbeitung, Metallindustrie und Druckindustrie erzielt.