Dienstag, 28. August 2012

Pendeln für den Traumjob

©PIXELIO/schubalu

Den Traumjob in Sichtweite, aber leider ist dieser vom Wohnort etwas zu weit entfernt? Kein Problem, sagen viele Deutsche, dann pendele ich halt. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Befragung des Marktforschungsunternehmens YouGov.

Demnach ist fast jeder Zweite bereit, für den perfekten Job jeden Tag eine Stunde für eine einfache Strecke zur Arbeit zu fahren. 12 % der Befragten würden sogar eine Dauer von anderthalb Stunden akzeptieren.

Doch nicht nur pendeln kommt für viele in Betracht, sogar umziehen innerhalb Deutschlands wäre für zwei Fünftel der Befragten kein Problem. Dennoch denkt nicht jeder so: Für 19 % steht fest, dass sie weder pendeln noch umziehen würden - auch nicht für eine Traum-Arbeitsstelle.