Die Seite wurde nicht gefunden.

Suchergebnisse

Betrieblicher Datenschutz

Schneider (Hrsg.), Verlag C. H. Beck, 2. Aufl., München 2017, 1.331 Seiten, Preis: 209 Euro Der betriebliche ...

| 18.09.2017 - 08:46

Entgeltfortzahlung – Einheit des Verhinderungsfalls

und zwar zunächst bis zum 5.11.2013, anschließend mit Folgebescheinigung bis zum 1.12.2013. Der Kläger ... Urt. v. 4.12.1985 – 5 AZR 656/84, NZA 1986, S. 289). Beruht eine erneute Arbeitsunfähigkeit ... 10.9.2014 – 10 AZR 651/12, NZA 2014, S. 1139). Dass dies nicht so ist, ist vom Beschäftigten darzulegen ...

| 14.09.2017 - 16:03

Rechtsgeschäfte ohne vorherigen Gemeinderatsbeschluss

durch ihren ersten Bürgermeister (Urt. v. 8.12.1959 – 3 AZR 348/56) nicht fest. (Leitsatz der Bearbeiterin) Problempunkt:  ... war ein Urteil des 3. Senats des BAG vom 8.12.1959 (3 AZR 348/56). Im Kündigungsschutzverfahren eines Arztes ... dass es an der in der Entscheidung vom 8.12.1959 geäußerten Rechtsauffassung nicht festhält. Wie der BGH schon im Anfragebeschluss ...

| 14.09.2017 - 16:03

AVE von Sozialkassentarifverträgen

Zum anderen wurde durch das Gesetz das 50%-Quorum gestrichen. Sofern das SokaSiG wie geplant Anfang Februar 2017 verabschiedet wird, ...

| 14.09.2017 - 16:03

Schriftformwahrende Befristung bei Zeichnung „im Auftrag“

aufgrund einer Befristung am 31.12.2012 geendet hat. Der 1955 geborene Kläger wurde von der beklagten Bundesagentur ... für Arbeit im Rahmen des Bundesprogramms „Perspektive 50plus“ zunächst befristet vom 1.3. bis 31.12 ... bis zum 31.12.2012. Auf Seiten der Bundesagentur für Arbeit unterzeichnete der Mitarbeiter L mit dem Zusatz „Für ...

| 14.09.2017 - 13:02

Formular-Klageverzicht gegen Zeugnis

und Arbeitgeber als Unternehmer (§ 14 BGB) anzusehen sind (BAG, Urt. v. 12.3.2015 – 6 AZR 82/14, AuA 12/15, S. ... Kompensation erfolgt (BAG v. 12.3.2015, a. a. O.). Dies setzt zum einen voraus, dass der gewährte Vorteil ...

| 14.09.2017 - 13:02

Kontinuität des BR kann Sachgrund für Befristungsverlängerung sein

– nur noch aus neun Köpfen, von denen vier unbefristet und fünf befristet beschäftigt waren. Zum 31.12.2011 schied ... nur noch aus vier Mitgliedern; die übrigen vier, deren Arbeitsverhältnisse bis zum 31.12.2012 befristet waren, erhoben ... Fall sollte die Befristung bereits zum 31.12.2012 – also fast 1 ½ Jahre vor Ablauf der regulären Amtszeit – enden. Der 7. ...

| 14.09.2017 - 13:02

Seiten