Die Seite wurde nicht gefunden.

Suchergebnisse

Einmalzahlung- beitragspflichtiges Arbeitsentgelt

Einmalzahlung- beitragspflichtiges Arbeitsentgelt BSG, Urteil vom 7. Februar 2002- B 12 KR 6-01 ... sind (B 12 KR 12 –01 R). Immer wieder kommt es vor, dass erst eine Betriebsprüfung ...

| 06.02.2015 - 10:14

Überstundenpauschale und Verfallsfrist

das LAG hatte hierzu noch in dem Berufungsurteil erwähnt, dass eine Pauschalabgeltung von Überstunden mit dem Gehalt ... durchschnittlich nur geringfügige Überschreitung der regelmäßigen Arbeitszeit mit dem vereinbarten Gehalt ...

| 06.02.2015 - 10:13

Vertragsfreiheit und Lohnwucher

und konstruierte Bauvorhaben, nahm die Bauleitung wahr und rechnete die Vorhaben ab. Das Gehalt der Klägerin betrug ... welche ein höheres Gehalt als die Klägerin erhielten. Die klagende Ingenieurin begehrte eine von ihr behauptete ... bestätigt, nach denen der Klägerin kein höheres Gehalt als das vertraglich vereinbarte zusteht. Ein Anspruch ...

| 06.02.2015 - 10:13

Arbeitnehmer muss abmahnen

außerordentlichen Kündigung geltend macht. Die Beklagten hatten das Gehalt des Klägers im Jahr 1998 teilweise ... des Prozesses gezahlt. Am 8.1.1999 forderte der Kläger sein Gehalt und bot eine Aufhebung ... zum 15.1.1999 und forderte sein Gehalt für Januar und eine Überstundenvergütung; außerdem verlangte ...

| 06.02.2015 - 10:13

Fremdgeschäftsführer- abhängig Beschäftigter

Fremdgeschäftsführer- abhängig Beschäftigter BSG, Urteil vom 18. Dezember 2001- B 12 KR 10-01 ... erhielt 1992 eine monatliche Vergütung von 12 500 DM, hatte Anspruch auf Fortzahlung des Gehalts ... auf Fortzahlung des Gehalts im Krankheitsfall, bezahlten jährlichen Erholungsurlaub und Anwartschaften ...

| 06.02.2015 - 10:13

Seiten