06.03.2019
Quelle: pixabay.com

Nach wissenschaftlichem Erkenntnisstand ist derzeit nicht davon auszugehen, dass Tonerpartikel oder Laserdruckemissionen generell dazu geeignet sind, Gesundheitsschäden zu verursachen. Im Einzelfall kann der Nachweis dennoch durch einen arbeitsplatzbezogenen Inhalationstest erbracht werden. Das hat das Hessische LSG Darmstadt in einem Urteil vom 21.1.2019 (L 9 U 159/15) entschieden, das am 6.3.2019 veröffentlicht wurde.

04.03.2019
Quelle: pixabay.com

Der Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub erlischt i. d. R. am Ende des Kalenderjahres. Das setzt voraus, dass der Arbeitgeber den Arbeitnehmer zuvor über den konkreten Urlaubsanspruch sowie die Verfallfristen belehrt und der betroffene Mitarbeiter den Urlaub freiwillig nicht genommen hat. Das geht aus einem Urteil des BAG vom 19.2.2019 (9 AZR 541/15) hervor.

01.03.2019
Quelle: pixabay.com

Positive Erfahrungen beim Einsatz im Ausland bindet Mitarbeiter stärker an den Arbeitgeber – ein wichtiger Anhaltspunkt auch in Sachen Motivation. Das zumindest geht aus einer im letzten Jahr veröffentlichten Studie von Allianz Care hervor. Es wurden knapp 100 Unternehmenskunden weltweit aus verschiedenen Branchen befragt.

27.02.2019
Quelle: pixabay.com

Laut einer repräsentativen Umfrage des Digitalverbands Bitkom sind Fachleute für Datenschutz in den Unternehmen eher die Ausnahme. Lediglich ein Drittel der Arbeitgeber in Deutschland hat eine Vollzeitstelle für den Datenschutz eingeplant.

27.02.2019
Quelle: pixabay.com

Sechs von zehn Kandidaten haben trotz Interesse an der ausgeschriebenen Stelle ihre Online-Bewerbung schon einmal abgebrochen. Das Verfahren ist vielen zu kompliziert, dauert zu lange und ist zu aufwendig. Dies berichtet karriere.de. Dem Portal liegen gemeinsam mit dem Handelsblatt exklusiv die Ergebnisse einer Studie von Softgarden vor. Hierzu wurden 6.500 Bewerber befragt.

25.02.2019
Quelle: pixabay.com

Ein Krankenhaus, das der römisch-katholischen Kirche verbunden ist, darf seine leitenden Angestellten hinsichtlich der Anforderung, sich loyal und aufrichtig im Sinne des katholischen Selbstverständnisses zu verhalten, nach ihrer Religionszugehörigkeit unterschiedlich behandeln.

Seiten