Anpassungsbedarf durch die IVV 4.0

Vergütungssysteme für Banken und Finanzdienstleister
Die Bemühungen zur Regulierung des Finanzmarkts sind auch 2021 noch nicht am Ende angelangt. Im Zuge des „EU-Bankenpakets“ hat der Gesetzgeber einige Weichen für die Vergütungsgestaltung bei Banken und Finanzdienstleistungsinstituten neu gestellt. In Konsequenz dessen steht auch eine Neufassung (Version 4.0) der Institutsvergütungsverordnung ins Haus. Hieraus ergibt sich – teilweise unmittelbarer – Handlungsbedarf für die geltenden Regelungen zur Vergütung auf allen Ebenen. Häufige Praxisprobleme bleiben hingegen ungelöst.
1105
 Bild: Golden Sikorka/stock.adobe.com
Bild: Golden Sikorka/stock.adobe.com

Zum Hintergrund und der IVV-Novelle 2020/21

Die Anpassungen der Eigenkapitalrichtlinie (Capital Requirements Directive, CRD V) sowie der Kapitaladäquanzverordnung (Capital Requirements Regulation, CRR II) auf europäischer Ebene im Jahr 2020 haben auch den deutschen Gesetzgeber zu Änderungen veranlasst: Anzupassen war u. a. das Kreditwesengesetz (KWG).

Weiterlesen mit AuA-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-Digital oder AuA-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Laura Brüning

Laura Brüning
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht, Partnerin, rugekrömer Fachanwälte für Arbeitsrecht, Hamburg

Dr. Till Heimann

Dr. Till Heimann
Partner, Fachanwalt für Arbeitsrecht, KLIEMT.Arbeitsrecht, Frankfurt

· Artikel im Heft ·

Anpassungsbedarf durch die IVV 4.0
Seite 44 bis 48
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Der Begriff des Sachlohns ist seit dem 1.1.2020 gesetzlich geregelt. Nach § 8 Abs. 1 Satz 2 EStG sind seither „zweckgebundene

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Die Beteiligte K absolvierte ab dem 1.8.2013 ein duales Studium der Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Münster. Das

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Nach Deutschland in einen Privathaushalt entsandte ausländische Betreuungskräfte haben Anspruch auf den gesetzlichen Mindestlohn für

Für mehr als 80 % der Studierenden aus den Fachbereichen Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwesen, IT/Informatik und Naturwissenschaften ist das

Neben allen Einschränkungen und Nachteilen haben sich durch die Corona-Pandemie auch Chancen aufgetan: Verschiedene Modelle flexibler Arbeitszeiten

Die nur befristete Gewährung einer Erwerbsminderungsrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung steht einem Anspruch auf betriebliche