Liebe Leser:innen,

1105
 Bild: David Schwarzenberg/Pixabay
Bild: David Schwarzenberg/Pixabay

seit September haben wir ein neues Angebot für Sie: Ganz aktuell informieren wir Sie zweimal in der Woche in einem Podcast zu aktuellen arbeitsrechtlichen Entwicklungen (arbeit-und-arbeitsrecht.de/podcast). Hierzu bin ich im Gespräch mit Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. Jan Tibor Lelley, LL.M., den Sie vielleicht schon aus unserer Zeitschrift als Autor kennen. So können wir schneller auf gegenwärtige Entwicklungen reagieren und Sie mit zusätzlichen Hintergrundinformationen versorgen. Diesen Zweck erfüllte bisher (und wird es natürlich weiter tun) unser wöchentlicher Newsletter, für den Sie sich auf unserer Webseite anmelden können. Daneben treten wir insbesondere auf unserem LinkedIn-Kanal verstärkt in Diskussion mit Ihnen. Hier entstehen mitunter ganz neue Ansätze und Blickwinkel auf festgefahrene Themen, die wir dann in unseren „klassischen“ Kanälen aufgreifen und einordnen.

So informieren wir Sie zeitnah auf verschiedenen Wegen und geben letztlich auch einen Ausblick auf das, was im Heft folgen wird. Denn diese „Häppchen“ wollen aufbereitet und detailliert betrachtet werden. Das leisten unsere Autoren in ihren Beiträgen.

Auf einem weiteren Weg – und ebenso ausführlich – tun dies unsere Referenten auf dem im kommenden Jahr vom 15. bis 16. Februar nun zum 17. Mal stattfindenden Kongress Arbeitsrecht. Ich hoffe, die Klappe auf der Titelseite war nicht zu übersehen. Denn dort und in der Rubrik Veranstaltungen (S.63) sowie ganz ausführlich auf kongress-arbeitsrecht.de erhalten Sie weitere Informationen zum Programm und zur Teilnahme. Wir freuen uns auf Sie – ganz gleich, wie wir in Kontakt kommen!

Ein Überblick über die drei Teilbereiche des „Kollektiven Arbeitsrechts“: Betriebsverfassungsrecht (BetrVG, SprAuG, EBRG), Unternehmensmitbestimmungsrecht (DrittelbG, MitbestG, Montan-MitbestG), Tarifvertrags- und Arbeitskampfrecht (TVG, Artikel 9 III GG)

Andreas Krabel

Andreas Krabel
Chefredakteur, Arbeit und Arbeitsrecht
AnhangGröße
Beitrag als PDF herunterladen152.41 KB

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Liebe Leser:innen,
Seite 1
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Veränderte Ausgangslage

Seit einigen Jahren erleben wir eine ausschweifende Debatte über die zunehmende Dynamik unserer Wirtschaft

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

existiert in Ihrem Unternehmen eine Betriebsvereinbarung zur Regelung der Arbeit während der Corona-Pandemie und zur Sicherung der

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Die Digitalisierung verändert die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten. Dies ist ein Fakt. Dabei gilt es zu beachten, dass jede Veränderung