Fachmagazin Arbeit und Arbeitsrecht

Aktuelle Ausgabe

Arbeiten in Matrixstrukturen
Zwei Jahre Corona-Rechtsprechung
Wie weiter nach der Betriebsratswahl?
Führung vs. Oppositionsmentalität

E-Paper Leseprobe

Schnuppern Sie hier in die aktuelle Ausgabe rein und lassen sich von unseren Inhalten überzeugen.

zum E-Paper-Archiv

Team

Andreas Krabel
Andreas Krabel
Chefredakteur, Arbeit und Arbeitsrecht
T: +49 30 42151-302
F: +49 30 42151-300
Sabrina Foth
Sabrina Foth
Redaktion
T: +49 30 42151-445
F: +49 30 42151-300
Anne Politz
Redaktion
T: +49 30 42151-209
F: +49 30 42151-300
Simone Ritter
Simone Ritter
Mediaberatung/Veranstaltungen
T: +49 30 42151-238
F: +49 30 42151-480
Marit Hoveling
Marketing
T: +49 30 42151-244
F: +49 30 42151-480

Freie Fachartikel

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Die Corona-Pandemie hält die Arbeitswelt zwei Jahre nach ihrem Ausbruch weiterhin fest im Griff. Wenngleich allmählich ein Ende der gesundheitlichen

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

In diesem Eingruppierungsfall vom LAG Hamm (Beschl. v. 4.2.2022 – 13 TaBV 30/21; Rechtsbeschwerde eingelegt unter dem Az. 4 ABR 7/22)

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Im TV-Ärzte/VKA wurde im Jahr 2020 die Regelung eingeführt, dass verspätet aufgestellte Dienstpläne zu einem Zuschlag für

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Das LAG Mecklenburg-Vorpommern (Urt. v. 22.3.2022 – 5 Sa 169/21, rk.) entschied zu einem Eingruppierungsfall einerseits zur Bildung von

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Vergütungen für eine mehrjährige Tätigkeit unterliegen grundsätzlich der ermäßigten Besteuerung. Voraussetzung ist, dass die Vergütung

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

In dem durch den VI. Senat des BFH entschiedenen Fall hatten die Kläger die Schwester der Klägerin und ihre ukrainische Familie in

Publizistischer Beirat

Prof. Dr. Frank Maschmann
Sprecher des Beirats,
Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht, Universität Regensburg
Dr. Deniz C. Akitürk
Rheinmetall AG,
Senior Vice President Special Projects, Düsseldorf
Dorit Engel
Senior Counsel Employment Law / Director
Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main
Michael Fritz
DB International GmbH, Leiter Personal DB Engineering &
Consulting (I.TH),
Valerie Holsboer
ehem. Bundesagentur für Arbeit,
Vorstand Ressourcen, Nürnberg
Dr. Philipp Klarmann
SAP SE, Chief Legal Counsel – Integrated Regulatory, Walldorf
Dr. Jan Lessner-Sturm
Metro AG, Director Labour Relations Germany & Labour Law, Düsseldorf
Nils Meurer
Talanx Versicherungen,
Leiter Personalmanagement, Grundsatz, Vergütung und Arbeitsrecht, Hannover
Dirk Pollert
Verband der Metall- und Elektrounternehmen Hessen e.V., Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e.V.,
Hauptgeschäftsführer, Frankfurt am Main
Dr. Andreas Richert
Bertelsmann SE & Co. KGaA, Leiter Arbeitrecht und Koordination
Personalarbeit Inland, Gütersloh
Mark Rüther
Deutsche Lufthansa AG, Head of Negotiation
Management Industrial Relations, Köln
Dr. Uwe Schirmer
Robert Bosch GmbH
Leitender Direktor, Gerlingen-Schillerhöhe
Prof. Dr. Anja Schlewing
Vors. Richterin am Bundesarbeitsgericht, Erfurt
Ingo Schöllmann
Arbeitgeberverband für Telekommunikation und IT e. V., Geschäftsführer, Bonn
Prof. Dr. Thomas Steger
Lehstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Führung und Organisation,
Universität Regensburg
Dr. Klaus-Peter Stiller
Bundesarbeitgeberverband Chemie e.V.,
Hauptgeschäftsführer, Wiesbaden
Hans Peter Viethen
Bundesministerium für Arbeit und Soziales,
Ministerialdirektor a.D., Bonn und Berlin

Print und Digital Abo

AuA-Plus+

 

AuA PLUS

  • 12 gedruckte Ausgaben
  • Premium- Inhalte online
  • E-Paper
  • AuA-Magazin App
  • 1 gratis Online-Seminar
  • Genios-Online-Archiv
  • Flatrate für die Arbeitsrecht-Kommentare auf der Website
  • 200,00 € Ermäßigung auf den Kongress Arbeitsrecht


Jahrespreis inkl. MwSt.
235,00 €
Zzgl. 15,00 € Porto- und Versandkosten (Inland)
Inkl. attraktiver Prämien

Gratis testen bestellen

AuA-Digital

 

AuA DIGITAL

  • 12 gedruckte Ausgaben
  • Premium- Inhalte online
  • E-Paper
  • AuA-Magazin App
  • 1 gratis Online-Seminar
  • Genios-Online-Archiv
  • Flatrate für die Arbeitsrecht-Kommentare auf der Website
  • 200,00 € Ermäßigung auf den Kongress Arbeitsrecht


Jahrespreis inkl. MwSt.
216,00 €
 
Inkl. attraktiver Prämien

Gratis testen bestellen