Literaturtipps

Handbuch der Vertragspraxis und -gestaltung

Die Inhaltskontrolle vorformulierter Vertragsklauseln ist sowohl in der Personalabteilung als auch beim arbeitsrechtlichen Mandat nach wie vor ein großes Thema.

German Employment Law Guide

Die Globalisierung macht auch vor der Personalarbeit nicht halt: Viele in Deutschland ansässige Unternehmen gehören zu ausländischen Müttern bzw. global aufgestellten Konzernen, bei denen regelmäßig Englisch die Konzernsprache ist.

Kommentar zum Arbeitsgerichtsgesetz

Der bewährte Kommentar zum ArbGG ist unlängst in der dritten Auflage erschienen und trägt damit dem Umstand Rechnung, dass trotz der relativ wenigen Änderungen, die das Gesetz zuletzt erfahren hat, die Rechtsentwicklung auf dem Gebiet des Verfahrensrechts sich fortentwickelt.

Das von Schaub begründete und von den BAG-Richtern Koch, Linck, Treber sowie dem LAG-Richter Vogelsang fortgeführte Werk ist der bekannte und bewährte Klassiker unter den Arbeitsrechtshandbüchern, wie 14 Auflagen und zahlreiche Zitate belegen.

Ein Praxisratgeber in Veränderungsprozessen

„Change Agents“ oder „Agenten des Wandels“ – diese schon mehrere Jahrzehnte alten Begriffe aus dem Vokabular des Change Managements beschreiben die heutige Rolle von Führungskräften treffender denn je.

365 inspirierende Ideen, wie IHR Unternehmen Top-Bewerber magnetisch anzieht

Fachkräfte sind rar. Gleichzeitig haben sich die Erwartungen der Bewerber entscheidend verändert. Erfolgreiche Rekrutierung läuft anders als noch vor wenigen Jahren. Längst liegen E-Recruiting, Social Media und Mobile Recruiting in der Personalwerbung im Trend.

Seiten