Vergütung

Lohn & Gehalt

2019 sind im Vergleich zu 2018 die Tariflöhne um durchschnittlich 3,0 % gestiegen. Das geht aus der vorläufigen Jahresbilanz des Tarifarchivs des

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Die Klägerin verlangte Auskunft nach §11 EntgTranspG, die sich auf die Höhe des Vergleichsentgelts männlicher Kollegen bezog. Der Arbeitgeber

Wird in Versorgungsrechte eingegriffen, sind die Betriebsparteien an die Grundsätze des Vertrauensschutzes und der Verhältnismäßigkeit gebunden. Den

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Die Klägerin ist seit 2002 als Geschäftsstellenverwalterin und Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle des BVerwG beschäftigt. Auf

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Der Kläger ist ver.di-Mitglied und seit 1986 beschäftigt. Er verlangt von der Beklagten die Gewährung von Zeitausgleich für den

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Der Kläger ist bei der beklagten Gewerkschaft als Gewerkschaftssekretär mit einer festen wöchentlichen Arbeitszeit angestellt.

Kurz gemeldet

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Der BFH hat mit Urteil vom 7.5.2019 (VIII R 2/16) entschieden, dass Rentenberater gewerblich tätig sind. Sie üben keine Tätigkeit aus, die einem

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Mit Urteil vom 9.5.2019 (VI R 28/17) gab der BFH seine bisherige Rechtsprechung (Urt. v. 21.1.2010 – VI R 2/08) zur steuerlichen Behandlung von

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

In einem vom FG Münster durch Urteil vom 23.5.2019 (3 K 1007/18 F) entschiedenen Fall hatte der schwer erkrankte Kläger mit seinem Arbeitgeber

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Das BMF hat sich mit Schreiben vom 8.8.2019 (IV C 5 – S 2333/19/10001) zur wahlweisen Verwendung vermögenswirksamer Leistungen im Rahmen der bAV

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Das Bayerische Landesamt für Steuern (LfSt Bayern) hat durch Verfügung vom 4.10.2019 zur lohnsteuerlichen Behandlung des (Elektro-)Fahrradleasings

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Das BMF hat mit Schreiben vom 18.4.2019 (IV C 1 – S 2211/16/10003:005) Grundsätze zur einkommensteuerrechtlichen Beurteilung der Vermietung eines