Die Seite wurde nicht gefunden.

Suchergebnisse

Was war, was kommt?

auf den Mindestlohn nicht ausdrücklich ausgenommen sind, sollen aber nach einem Urteil des LAG Nürnberg vom 9.5.2017 ... und Dienstleisterseite eingerichtet werden.“ Bernhardt ergänzt: „Seit dem 1.4.2017 sind die Neuregelungen in Kraft; ... Streikrecht: Nach § 11 Abs. 5 AÜG darf der Entleiher Leiharbeitnehmer nicht tätig werden lassen, ...

| 08.11.2017 - 10:45

Kürzung einer Betriebsrente eines Schwerbehinderten

werden (vgl. BAG, Urt. v. 15.5.2012 – 3 AZR 11/10, AuA 11/12, S. 676). Praxistipp:  Nach der vorliegenden ... 11/17 Individualarbeitsrecht Schwerbehinderung Individualarbeitsrecht betriebliche Altersversorgung ...

| 09.11.2017 - 14:25

Ermittlung des Vergleichsentgelts nach Equal-Pay-Grundsatz

Angesichts dessen, dass diese Abweichung gem. § 8 Abs. 4 AÜG n. F. seit dem 1.4.2017 nur noch zeitlich ... des vergleichbaren Arbeitnehmers nach der ab dem 1.4.2017 geltenden Rechtslage unverändert geblieben. ... Christian Möller, KLIEMT.Arbeitsrecht PartGmbB, Berlin Arbeit und Arbeitsrecht 11/17 Individualarbeitsrecht ...

| 09.11.2017 - 14:25

Mindestlohn: Treueprämie und Schichtzulage anrechenbar

Mindestlohn: Treueprämie und Schichtzulage anrechenbar BAG, Urteil vom 22. März 2017 – 5 AZR ... BAG, Urt. v. 18.11.2015 – 5 AZR 761/13, MDR 2016, S. 533: Pflegebranche Mindestlohn). Ziel ... d. Entgeltbegriffs des MiLoG und deshalb zu berücksichtigen. Die Bundesregierung hat am 28.7.2017 ...

| 09.11.2017 - 14:25

Seiten