Die Seite wurde nicht gefunden.

Suchergebnisse

Krankheitsbedingte Kündigung chancenlos?

mit Schreiben vom 12.1.2005 personenbedingt fristgerecht zum 31.8.2005. Der Betriebsrat hatte der Kündigung zugestimmt. ... um die Rechtmäßigkeit der Kündigung festzustellen (u.a. BAG, Urt. v. 12.4.2002, NZA 2002, S. 1081) und zwar- Vorliegen ...

| 06.02.2015 - 10:15

Kündigung zur Unzeit

einer Kündigung einbeziehen. RA Dr. Werner Holtkamp, Düsseldorf Arbeit und Arbeitsrecht 12/2001 Führung Beendigung ...

| 06.02.2015 - 10:15

Arbeitsvertragliche Nebenpflichten

bis zum 16.1.2004 wegen Hirnhautentzündung krankgeschrieben. Am 27.12.2003 bis zum 3.1.2004- ... Am 29.12.2003 stürzte der Kläger während eines Skikurses. Er brach sich das Schien- und Wadenbein, ... sondern auch der Arbeitgeber. Dies zeigt eine Entscheidung des BAG vom 14.12.2006 (8 AZR 628/05). Gegenstand des Verfahrens ...

| 06.02.2015 - 10:15

Präventionsverfahren und Kündigung

nur erforderlich, wenn der Arbeitgeber sie nicht durch mildere Maßnahmen vermeiden kann (BAG, Urt. v. 12 ... 2 SGB IX gilt nach einer aktuellen Entscheidung Entsprechendes (BAG, Urt. v. 12.7.2007- 2 AZR 716/06). ...

| 06.02.2015 - 10:15

Seiten