Unterm Strich 2018

Der Rückblick

Von Thomas Plaßmann, Klartext Verlag, Essen 2018, Festeinband mit zahlr. farb. Abb., 128 Seiten, Preis: 14,95 Euro

Geboren 1960, zählt Thomas Plaßmann seit Jahren zu den renommiertesten Karikaturisten Deutschlands. Als tagespolitischer Zeichner u. a. der Frankfurter Rundschau, der NRZ, der Westfälischen Rundschau sowie natürlich von AuA wurde er vielfach ausgezeichnet, zuletzt 2016 im Rahmen des Deutschen Preises für die politische Karikatur „Mit spitzer Feder“, des „Nederlands Cartoonfestival“ und dem 1. Preis der „Rückblende“, dem Karikaturenpreis der Deutschen Zeitungsverleger. In diesem Band widmet sich der Karikaturist den großen wie den kleinen Geschehnissen des Alltags. Wie bereits in den beiden Vorgängerbänden stellt Plaßmann seine besten Zeichnungen in thematisch orientierte Zusammenhänge und löst sie damit – immer wieder neu und überraschend – aus ihrer tagespolitischen Vergänglichkeit. Fazit: Begleitet von einführenden Texten des NRZ-Journalisten Peter Toussaint gelingt Thomas Plaßmann eine erfrischende und humorvolle, aber auch nachdenklich stimmende Rückschau auf das Jahr 2018. Eine schöne Lektüre auch für alle, die seine Cartoons in AuA und/oder im Buch #ArbeitsRechtKurios mögen.