Literaturtipp: Burnout-Watcher

Von Dr. Matthias H. W. Braun, Walhalla Fachverlag, Regensburg 2011, 200 Seiten, gebunden, Preis: 29 Euro
Aufreibender Job, Schlaflosigkeit, keine Zeit mehr für Freunde, ein Leben ohne Pausen: Auf leisen Sohlen schleicht sich das Erschöpfungs-Syndrom ein. Ob Phänomen oder Krankheit – das Handbuch von Braun hilft, Signale frühzeitig zu erkennen, Sofortmaßnahmen dagegen zu ergreifen und „Burnout“ zu vermeiden. Dr. jur. Matthias H. W. Braun ist selbstständiger Coach und Inhaber des Instituts für mentale Leistungssteigerung. Er ist auf Training und Coaching in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation und Teambildung spezialisiert.

Mithilfe von Selbsthilfe-Tests, Erste-Hilfe-Maßnahmen und geführten Übungen mit Arbeitsblättern, ermöglicht Braun es, die eigene Gefährdung zu erkennen und nachhaltig vorzubeugen. Hintergrundwissen zur Entstehung von Burnout, der Zusammenhang zwischen Dauerstress und dem Syndrom sowie psychologische und medizinische Erklärungen verschaffen Einblick in stressfreie Verhaltensweisen.

Fazit: Das Buch beschreibt Sofortmaßnahmen, hält eine Drei-Schritt-Methode bereit und zeichnet die Anatomie des Burnout nach. Es enthält darüber hinaus zwei Audio-CDs mit MP3-Dateien mit Übungen zum „Body Scan“ und „Mentalreisen“. Für Leser gibt es zudem eine kostenlose Zwölf-Monats-Mitgliedschaft für ein Online-Portal, wo ein qualifizierter Burnout-Test mit persönlicher Auswertung, Online-Coaching im internen Forum, ein Fünf-Minuten-Kraftprogramm fürs Büro, vier Online-Seminare und mehr bereitsteht. Schon wegen der Fülle an Zusatzangeboten lohnt es sich für erschöpfte Mitarbeiter, dieses Multi-Aktions-Handbuch auszuprobieren.

Arbeit und Arbeitsrecht (AuA) ist der praxisorientierte und unverzichtbare Ratgeber für die moderne Personalarbeit. Die Zeitschrift verbindet neue Trends in der Personalwirtschaft mit umfassenden Informationen zu aktueller Rechtsprechung.

Printer Friendly, PDF & Email

Von Dieter Kannenberg und Matthias Diederichs, Walhalla Fachverlag, Regensburg 2014, 192 Seiten, Preis: 19,95 Euro, inkl. eBook

Von Jörg Effertz, Walhalla Fachverlag, Regensburg 2017, 1.300 Seiten, Preis: 27,95 Euro

Von der Walhalla Fachredaktion, 4. Auflage, Walhalla Fachverlag, Regensburg 2010, 1.160 Seiten, Preis: 19,90 Euro

Von Achim Richter und Annett Gamisch, Walhalla Fachverlag, 6. Auflage, Regensburg 2014, 209 Seiten, Preis: 16,50 Euro (eBook: 9,99 Euro)

Im Rahmen des Praktikerkreises Personal und Arbeitsrecht findet am 23.4.2015, um 18:00 Uhr ein Vortrag mit dem Titel „Talent Management – Kampf um den

Der Deutsche Arbeitsgerichtsverband e. V. lädt ein zu seiner Landestagung Bayern am 29.9.2016. Ausgewiesene Experten aus Wissenschaft und Praxis