Anmeldung zur Diversity-Konferenz 2014 in Berlin

(c) Walter Reich / pixelio.de
(c) Walter Reich / pixelio.de

Dieses Jahr findet am Donnerstag und Freitag, den 13. und 14.11. in Berlin zum dritten Mal die vom Tagesspiegel und der Charta der Vielfalt e. V. ausgerichtete Konferenz für Vielfalt in der Arbeitswelt statt. An den beiden Tagen geht es rund um das Thema Diversity-Management. Erwartet werden rund 300 Entscheider aus der Wirtschaft, Politik und Wissenschaft, die sich u. a. auf folgende Referenten freuen dürfen: Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend; Aydan Özoğuz, Staatsministerin und Beauftragte für Migration, Flüchtlinge und Integration; Ingo Kramer, Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA); Prof. Dr. phil. Lann Hornscheidt, Professorin für Gender Studies und Sprachanalyse, Humboldt-Universität zu Berlin.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die tatsächlichen Herausforderungen im Berufsalltag und die praktischen Erfahrungen der Wirtschaft. Die vorzustellenden Lösungsansätze werden dabei den ganzheitlichen Ansatz von Diversity berücksichtigen. Zudem sollen die Teilnehmer wertvolle Anregungen und Instrumente zur konkreten Umsetzung mitnehmen. Die Anmeldung ist über folgende Webseite möglich: http://www.diversity-konferenz.de/anmeldung

Kein Papier mehr? Dann ist AuA-Digital genau das Richtige für Sie. Einfach 60 Tage kostenlos testen. Nutzen Sie die papierlose Abrufbarkeit von tausenden Fachinformationen und Entscheidungs-Kommentaren.

Printer Friendly, PDF & Email

Vielfalt ist in vielerlei Hinsicht in Gewinn. Der Verein Charta der Vielfalt e. V. erwartet für seinen bundesweiten Aktionstag am 3.6.2014 mindestens

Die Zahl der Jobsuchenden mit Schwerbehindertenausweis erhöhte sich innerhalb eines Jahres um rund 3.000 Menschen und liegt nun bei insgesamt 179.000

Frauen an den Herd“ – na ja, ganz so konsequent schallt der Ruf nicht mehr durch Deutschland. Aber Tatsache ist auch: Im Ranking der westeuropäischen

Alle reden von Diversity – doch wie vielfältig sind wir eigentlich? Das hat sich die Mehrheit der deutschen Großkonzerne gefragt und misst deshalb die

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat das Vordruckmuster der Lohnsteuer-Anmeldung für die Anmeldungszeiträume ab Januar 2015 gemäß § 51 Abs. 4 Nr. 1 d

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat das Vordruckmuster der Lohnsteuer-Anmeldung für die Anmeldungszeiträume ab Januar 2016 gem. § 51 Abs. 4 Nr. 1 d)