AuA-Podiumsdiskussion auf der PERSONALSüd in Stuttgart

Seien Sie dabei, wenn es heißt: „Frauenquote: Den Fluch als Chance begreifen“.

Managerinnen fallen nicht vom Himmel – sie werden entwickelt. Die Frage lautet also: Was können Unternehmen tun, um ihre Quote an kompetenten Führungsfrauen zu steigern? Darüber diskutiert die Redaktion auf der Messe PERSONAL in Stuttgart. Wenn Sie mitreden – oder auch nur zuhören – wollen, sind Sie herzlich eingeladen: Dienstag, den 23. April, um 11.20, Forum 1. Wir freuen uns auf Sie!

Auf dem Podium:
Diana Baumhauer, Leiterin Personal Holding, Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck GmbH
Dr. Rupert Felder, Leiter Human Resources Heidelberg Gruppe, Heidelberger Druckmaschinen AG
RA Dr. Christian Arnold, LL.M. (Yale), Gleiss Lutz
Oliver Schmitz, Auditor der berufundfamilie Service GmbH
Claudia Köpnick, Vice President Corporate Department Labour Law and Industrial Relations, Robert Bosch GmbH

Wir sind aber auch an beiden Messetagen an unserem Stand für Sie da (Halle 6, Stand D.05). Einfach vorbeikommen!

Das Problem eines notwendigen Personalabbaus wird meistens durch den Ausspruch von Kündigungen gelöst. Doch stellt diese am häufigsten verwendete Lösung tatsächlich auch die beste Option dar? 

Printer Friendly, PDF & Email

Für Beschäftige, die mobil arbeiten, gilt mit Inkrafttreten des Gesetzes zur Förderung der Betriebsratswahlen und der Betriebsratsarbeit in einer

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

In der Aktualisierung der FAQ-Corona (Steuern) zum 22.12.2020 hat das BMF festgehalten, dass die Übernahme von Kosten für Covid-19-Tests

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Kapitalgesellschaften mit i. d. R. mehr als 2.000 Arbeitnehmern haben einen paritätisch besetzten Aufsichtsrat zu bilden

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Die Klägerin ist in der von der Beklagten betriebenen Oberschule als Lehrerin beschäftigt. Nach Erteilung von zwei