Beitrag Round Table zum Arbeitsrecht als Download verfügbar

© www.michaelreitz.de
© www.michaelreitz.de

Die Legislaturperiode der dritten Großen Koalition in der Bundesrepublik ist zu Ende. In dieser Zeit haben der nationale und der europäische Gesetzgeber im Arbeitsrecht eine Vielzahl an Neuregelungen getroffen. Auch die Rechtsprechung der nationalen und europäischen Gerichte war rege. Zeit also für einen Rück- und einen Ausblick. Chefredakteur Volker Hassel hat mit Arbeitsrechtsexperten aus der Praxis gesprochen.

Was war, was kommt? Den Originalbeitrag aus unserer Oktoberausgabe finden Sie hier im Volltext und als PDF am Ende der Meldung.

Printer Friendly, PDF & Email

Viele Arbeitgeber ermöglichen inzwischen sog. „Bleisure-Trips“. Die Möglichkeit, Beruf und Freizeit zu kombinieren, kommt bei den Arbeitnehmern gut an

27.213 Daten wurden untersucht und ausgewertet, um herauszufinden, was erfahrene Beschäftigte im Vergleich zu Berufsanfängern in den unterschiedlichen

Und jährlich grüßt das Murmeltier… Auch dieses Jahr wollen wir von Ihnen wissen: Welcher war der beste AuA-Titel 2017? Zu gewinnen gibt es diesmal

Das Europäische Parlament hat am 16.4.2019 der im Februar dieses Jahres erzielten Einigung zur Errichtung einer Europäischen Arbeitsbehörde zugestimmt

Anhand von knapp 5.000 Gehaltsdaten hat das Hamburger Vergleichsportal gehalt.de die Vergütungsstruktur von Geschäftsführern in verschiedenen Branchen

Im Rahmen des jährlichen „Universum Student Survey“ geben Studierende u. a. Auskunft darüber, welche Unternehmen für sie attraktiv sind, welche