Kongress Arbeitsrecht 2012

Was Praktiker wissen müssen! Am 28. und 29.2.2012 veranstalten wir gemeinsam mit der GDA zum siebten Mal in Folge den Arbeitsrechtskongress in Berlin. Zeitarbeit, Flexibilität, Fachkräftemangel und Social Media sind nur einige der Themen aus der Praxis. Melden Sie sich jetzt an!

„Arbeitsrecht 2012“ wendet sich an Geschäftsführer, Personalleiter und Referenten sowie Verbandsjuristen und Rechtsanwälte. Nach der Begrüßung durch Arbeitgeberpräsident Hundt diskutieren die Teilnehmer unter der fachkundigen Leitung des hochkarätigen Referententeams (u. a. Gregor Thüsing, Jobst-Hubertus Bauer, Björn Gaul, Bundesdatenschutzbeauftragter Peter Schaar, BAG-Vorsitzender Burghard Kreft) Neuerungen im Arbeits- und Personalrecht, die 2012 zu beachten sind. Die Veranstaltung gilt als Fortbildungsveranstaltung i. S. d. § 15 FAO.

Auf der Website www.kongress-arbeitsrecht-2012.de finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung: Themen, Anreise, Anmeldung und Impressionen der letzten Kongresse. Wir freuen uns auf Sie, am 28. und 29. Februar 2012 im andel's Hotel Berlin – beim Kongress "Arbeitsrecht 2012".
 

Das Problem eines notwendigen Personalabbaus wird meistens durch den Ausspruch von Kündigungen gelöst. Doch stellt diese am häufigsten verwendete Lösung tatsächlich auch die beste Option dar? 

Printer Friendly, PDF & Email
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Sozialpolitische Ausgangslage

Laienhaft ausgedrückt handelt es sich bei den „Unfall“-Versicherungsträgern um eine Tarnorganisation zur

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Viele Arbeitgeber sind durch Corona mit unglaublichen Herausforderungen konfrontiert. Ja, auch ich kann dieses und auch das Wort „Krise“

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Der Kläger war bei der Beklagten als Kraftfahrer beschäftigt. Nach dem Arbeitsvertrag sollten alle beiderseitigen

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Wären Sie nicht Personaler geworden, was dann?

Als