Kongress Arbeitsrecht 2012

Was Praktiker wissen müssen! Am 28. und 29.2.2012 veranstalten wir gemeinsam mit der GDA zum siebten Mal in Folge den Arbeitsrechtskongress in Berlin. Zeitarbeit, Flexibilität, Fachkräftemangel und Social Media sind nur einige der Themen aus der Praxis. Melden Sie sich jetzt an!

„Arbeitsrecht 2012“ wendet sich an Geschäftsführer, Personalleiter und Referenten sowie Verbandsjuristen und Rechtsanwälte. Nach der Begrüßung durch Arbeitgeberpräsident Hundt diskutieren die Teilnehmer unter der fachkundigen Leitung des hochkarätigen Referententeams (u. a. Gregor Thüsing, Jobst-Hubertus Bauer, Björn Gaul, Bundesdatenschutzbeauftragter Peter Schaar, BAG-Vorsitzender Burghard Kreft) Neuerungen im Arbeits- und Personalrecht, die 2012 zu beachten sind. Die Veranstaltung gilt als Fortbildungsveranstaltung i. S. d. § 15 FAO.

Auf der Website www.kongress-arbeitsrecht-2012.de finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung: Themen, Anreise, Anmeldung und Impressionen der letzten Kongresse. Wir freuen uns auf Sie, am 28. und 29. Februar 2012 im andel's Hotel Berlin – beim Kongress "Arbeitsrecht 2012".
 

Der Datenschutz in Unternehmen ist seit dem Inkrafttreten der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 wichtiger geworden, weil die Rechte der Betroffenen gestärkt wurden und die Bußgelder erheblich angestiegen sind.

Printer Friendly, PDF & Email

Was Praktiker wissen müssen! Am 26. und 27.2.2013 veranstalten wir gemeinsam mit der GDA zum achten Mal in Folge den Arbeitsrechtskongress in Berlin.

Die Sondierungsgespräche von CDU, CSU und SPD haben gezeigt: Wenn eine Große Koalition zustande kommt, dann sind im Arbeitsrecht einige Veränderungen

Vom 25. bis 26. Februar 2014 veranstaltete „Arbeit und Arbeitsrecht – Die Zeitschrift für das Personal-Management“ gemeinsam mit der „GDA |

Eine wichtige Zusammenkunft für Praktiker und Meinungsmacher fand in dieser Woche bereits zum zehnten Mal in Berlin statt: Der „Kongress Arbeitsrecht“

In eigener Sache möchten wir noch einmal auf den morgen stattfindenden Kongress Arbeitsrecht (27./28. Februar) in Berlin hinweisen.

Der Kongress

Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Arbeitgeberverbänden sind sich einig: „Prozessorganisation“ und „kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)