Mehr Geld im Versicherungsgewerbe

(c) Frank Ulbricht / pixelio.de
(c) Frank Ulbricht / pixelio.de

Der Tarifabschluss für die circa 172.000 Beschäftigten dieser Branche ist perfekt. Danach steigen die Gehälter in zwei Stufen: ab dem 1.8.2013 um 3,2 % und ab dem 1.10.2014 um 2,2 %. Dies gilt einschließlich aller Zulagen.

Die Azubis erhalten zu den gleichen Terminen ebenfalls mehr Geld. Für das erste und zweite Ausbildungsjahr erhöht sich ihre Vergütung jeweils um 25 Euro in diesem und im nächsten Jahr sowie für das dritte Ausbildungsjahr um jeweils 30 Euro.Außerdem gibt es zwei zusätzliche Einmalzahlungen für die Niedriglohngruppen A und B, und zwar 150 Euro im August 2013 sowie im Oktober 2014. Schließlich verlängern sich Altersteilzeit und Arbeitszeitkorridor unverändert bis Ende 2015.

Die Laufzeit des Tarifvertrags beträgt 24 Monate bis Ende März 2015. Die Tarifkommission hat das Verhandlungsergebnis einstimmig angenommen.

#ArbeitsRechtKurios: Amüsante Fälle aus der Rechtsprechung deutscher Gerichte - in Zusammenarbeit mit dem renommierten Karikaturisten Thomas Plaßmann (Frankfurter Rundschau, NRZ, Berliner Zeitung, Spiegel Online, AuA).

Printer Friendly, PDF & Email
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Ich werde aktuell oft gefragt, wie sich Führung in Zeiten von bzw. nach Corona ändern müsse. Meine knappe Antwort: Sie muss es nicht. Wahr

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Ein Arbeitgeber erwarb im Rahmen eines Firmenfitnessprogramms bei einem Dienstleister einjährige Trainingslizenzen für monatlich 42,25

Die Sozialversicherungspflicht aufgrund Beschäftigung von Ortsvorstehern und Bürgermeistern ist nicht ausgeschlossen, weil sie ihre Tätigkeit zugleich

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Vor dem LAG Nürnberg (Urt. v. 3.3.2021 – 2 Sa 323/20) stritten die Parteien über die Rechtmäßigkeit einer fristlosen Kündigung während der