Soft Skills: Recruiter suchen teamfähige Mitarbeiter

Bild: AdobeStock/ontsunan
Bild: AdobeStock/ontsunan

Anforderungsprofile in Jobinseraten enthalten neben den erforderlichen Hard Skills oftmals auch verschiedene Soft Skills. Dabei sind Recruiter vor allem auf der Suche nach Teamfähigkeit. Im Zeitraum von Oktober 2021 bis November 2022 waren in 7,3 Millionen Stellenbeschreibungen Mitarbeiter mit dieser Eigenschaft gesucht. Das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Stellenmarktanalyse, mit der die Personalmarktforschung Index Research mehr als elf Millionen Stellenanzeigen von 620.000 Arbeitgebern auswertet.

Daneben sind auch Selbstständigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität oft genannte Kriterien. Begründen lässt sich der Wunsch nach teamfähigen Mitarbeitern durch die zunehmend komplexeren Arbeitsaufgaben und -ergebnisse und das dadurch notwendige Zusammenwirken von Personen mit verschiedenen Fachkenntnissen und an unterschiedlichen Standorten. „Die Analyse der Soft Skills zeigt die Anforderungen einer modernen Arbeitswelt, in der Teamarbeit, Kommunikation und Flexibilität eine große Rolle spielen.“, sagt Jürgen Grenz, CEO der Index Gruppe.

Lesen Sie zu diesem Thema folgenden Artikel aus AuA 11/22:

Für die Identifikation und Loyalität der Mitarbeiter mit ihrem Arbeitgeber ist die Fairness wichtiger denn je. Allerdings klaffen das subjektive...

Sie möchten unsere Premium-Beiträge lesen, sind aber kein Abonnent? Testen Sie AuA-PLUS+ 2 Monate kostenfrei inkl. unbegrenzten Zugriff auf alle Premium-Inhalte, die Arbeitsrecht-Kommentare und alle Dokumente der Genios-Datenbank.

Printer Friendly, PDF & Email

Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Flexibilität und Kommunikationsstärke werden mittlerweile in vielen Stellenausschreibungen gefordert. Wie wichtig sind

Neben allen Einschränkungen und Nachteilen haben sich durch die Corona-Pandemie auch Chancen aufgetan: Verschiedene Modelle flexibler Arbeitszeiten

Die HUSS-MEDIEN GmbH ist mit ihrem umfangreichen Zeitschriften- und Buchprogramm einer der großen Fachverlage in Deutschland. Wir sind ein klassischer

Die Arbeitswelt hat sich seit Beginn der Corona-Pandemie verändert. Mit welchen langfristigen Entwicklungen Bewerber und HR-Verantwortliche rechnen

Arbeitnehmer wenden sich seit dem Ende der coronabedingten Homeofficepflicht und der damit verbundenen Rückkehr in die Büros gehäuft wegen Konflikten

Mobiles Arbeiten und Homeoffice haben sich in der Corona-Krise als wichtiges Instrument zur Aufrechterhaltung der betrieblichen Tätigkeit erwiesen und