AuA-Podcast: Kurz gefragt

30.9.2022

Kurz gefragt: "Keine Diskriminierung bei nicht ernsthafter Bewerbung: AGG Hopping reloaded?"

Am 31. März 2022 hat das BAG in einem Urteil (8 AZR 238/21)...

Am 31. März 2022 hat das BAG in einem Urteil (8 AZR 238/21) entschieden, dass eine Altersdiskriminierung nicht vorliegt, wenn der Bewerber sich nicht ernsthaft auf die Stelle beworben hat. Wann ist die Anwendung des AGG ausgeschlossen und bekommen wir es erneut mit den sog. AGG-Hoppern zu tun?

Mehr zum Thema auf AuA - Arbeit und Arbeitsrecht

Hier geht's zum kostenlosen Probelesen.
2 Monate AuA for free inklusive Zugang zu AuA Digital.

Keine News mehr verpassen? Das ist unser Newsletter!

Unser vollständiges §15 Seminar- und Weiterbildungsprogramm gibt es hier.

26.9.2022

Kurz gefragt: "Nach dem BAG-Beschluss: Vertrauensarbeitszeit adé?"

Der EuGH hatte im Mai 2019 vorgelegt und jetzt hat das BAG in einem...

Der EuGH hatte im Mai 2019 vorgelegt und jetzt hat das BAG in einem aktuellen Beschluss nachgezogen, noch bevor der deutsche Gesetzgeber auf die EuGH-Entscheidung mit einer Änderung des ArbZG reagieren konnte (oder wollte). Ist die Vertrauensarbeitszeit nun am Ende? Denn Arbeitgeber jeder Größe müssen die Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter systematisch erfassen.

Mehr zum Thema auf AuA - Arbeit und Arbeitsrecht

Hier geht's zum kostenlosen Probelesen.
2 Monate AuA for free inklusive Zugang zu AuA Digital.

Keine News mehr verpassen? Das ist unser Newsletter!

Unser vollständiges §15 Seminar- und Weiterbildungsprogramm gibt es hier.

21.9.2022

Kurz gefragt: "Wettbewerbsverbot und Karenzentschädigung"

Was ist im Rahmen eines nachvertraglichen Wettbewerbsverbots bei einer...

Was ist im Rahmen eines nachvertraglichen Wettbewerbsverbots bei einer Kündigung zu beachten und wie berechnet sich die dann meist fällige Karenzentschädigung? Anhand eines aktuellen Urteils des BAG vom 25.8.2022 sprechen wir über die Fallstricke und mögliche Alternativen für Arbeitgeber.

Mehr zum Thema auf AuA - Arbeit und Arbeitsrecht

Hier geht's zum kostenlosen Probelesen.
2 Monate AuA for free inklusive Zugang zu AuA Digital.

Keine News mehr verpassen? Das ist unser Newsletter!

Unser vollständiges §15 Seminar- und Weiterbildungsprogramm gibt es hier.

14.9.2022

Kurz gefragt: "„Quiet quitting” – Die stille Kündigung?"

Ein Vorwurf, den sich insbesondere die Generation Z anhören muss: ihr...

Ein Vorwurf, den sich insbesondere die Generation Z anhören muss: ihr ginge es nur um Freizeit und Spaß. Was steckt dahinter und wie können Arbeitgeber Betroffene motivieren oder als letzten Schritt gar wieder loswerden.

Mehr zum Thema auf AuA - Arbeit und Arbeitsrecht

Hier geht's zum kostenlosen Probelesen.
2 Monate AuA for free inklusive Zugang zu AuA Digital.

Keine News mehr verpassen? Das ist unser Newsletter!

Unser vollständiges §15 Seminar- und Weiterbildungsprogramm gibt es hier.

AuA auf LinkedIn

12.9.2022

Kurz gefragt: "Neue Corona-ArbSchV: Was kommt jetzt auf Arbeitgeber zu?"

Da ist sie wieder, die sog. SARS-CoV-2 Arbeitsschutzverordnung. Was...

Da ist sie wieder, die sog. SARS-CoV-2 Arbeitsschutzverordnung. Was steckt in der Neufassung und welche Pflichten haben Arbeitgeber voraussichtlich ab Ende September.

Mehr zum Thema auf AuA - Arbeit und Arbeitsrecht

Hier geht's zum kostenlosen Probelesen.
2 Monate AuA for free inklusive Zugang zu AuA Digital.

Keine News mehr verpassen? Das ist unser Newsletter!

AuA auf LinkedIn

Webinar am 15.09. "Das Verfahren vor dem Arbeitsgericht"

Unser vollständiges §15 Seminar- und Weiterbildungsprogramm gibt es hier.

7.9.2022

Kurz gefragt: "Fortbildungskosten und Rückzahlungsvereinbarung"

Das BAG hat im März (Urt. v. 1.3.2022 – 9 AZR 260/21) die Klage eines...

Das BAG hat im März (Urt. v. 1.3.2022 – 9 AZR 260/21) die Klage eines Arbeitgebers auf Erstattung von Fortbildungskosten abgewiesen. Worauf muss man bei der Formulierung von Rückzahlungsklauseln achten?

Mehr zum Thema auf AuA - Arbeit und Arbeitsrecht

Hier geht's zum kostenlosen Probelesen.
2 Monate AuA for free inklusive Zugang zu AuA Digital.

Keine News mehr verpassen? Das ist unser Newsletter!

Unser vollständiges §15 Seminar- und Weiterbildungsprogramm gibt es hier.

5.9.2022

Kurz gefragt: "Update Dienstreisen: Wie Corona die Arbeitswelt verändert"

Ab Oktober werden wohl wieder verschärfte Regelungen im Zusammenhang...

Ab Oktober werden wohl wieder verschärfte Regelungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie in Deutschland in Kraft treten. Spätestens dann, aber eben auch schon jetzt und vor allem in den vergangenen zwei Jahren, sind die klassischen Dienstreisen eingeschränkt und unterliegen ebenfalls besonderen Regeln.

Mehr zum Thema auf AuA - Arbeit und Arbeitsrecht

Hier geht's zum kostenlosen Probelesen.
2 Monate AuA for free inklusive Zugang zu AuA Digital.

Keine News mehr verpassen? Das ist unser Newsletter!

Unser vollständiges §15 Seminar- und Weiterbildungsprogramm gibt es hier.

31.8.2022

Kurz gefragt: "Basics zur Ausbildung"

Das neue Berufsausbildungsjahr ist am 1. August gestartet. Während die...

Das neue Berufsausbildungsjahr ist am 1. August gestartet. Während die Einen keinen oder kaum Nachwuchs finden, läuft es bei Anderen erstaunlich gut. Was sind die Gründe und wie läuft der Prozess vom Recruiting über die Vertragsgestaltung bis zur Übernahme der jungen Menschen.

Mehr zum Thema auf AuA - Arbeit und Arbeitsrecht

Hier geht's zum kostenlosen Probelesen.
2 Monate AuA for free inklusive Zugang zu AuA Digital.

Keine News mehr verpassen? Das ist unser Newsletter!

Unser vollständiges §15 Seminar- und Weiterbildungsprogramm gibt es hier.

30.8.2022

Kurz gefragt: "Whistleblowing: Update zum Hinweisgeberschutzgesetz"

Der Entwurf des neuen Hinweisgeberschutzgesetzes wurde Ende Juli...

Der Entwurf des neuen Hinweisgeberschutzgesetzes wurde Ende Juli beschlossen. Es wird demnächst in Kraft treten und endlich die EU-Hinweisgeberschutzrichtlinie in Deutschland umsetzen. Was wiederum müssen die Unternehmen jetzt tun, um ihren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen? Noch ist Zeit.

Mehr zum Thema auf AuA - Arbeit und Arbeitsrecht

Hier geht's zum kostenlosen Probelesen.
2 Monate AuA for free inklusive Zugang zu AuA Digital.

Keine News mehr verpassen? Das ist unser Newsletter!

Unser vollständiges §15 Seminar- und Weiterbildungsprogramm gibt es hier.

26.8.2022

Kurz gefragt: "Der Fall Schlesinger – Eine arbeitsrechtliche Betrachtung"

Patricia Schlesinger steht, so denn an den Vorwürfen etwas dran ist...

Patricia Schlesinger steht, so denn an den Vorwürfen etwas dran ist, stellvertretend für viele andere Grenzfälle in der Arbeitswelt. Welche Möglichkeiten haben Unternehmen auf solches Verhalten zu reagieren – und viel wichtiger – im Vorfeld zu verhindern.

Mehr zum Thema auf AuA - Arbeit und Arbeitsrecht

Hier geht's zum kostenlosen Probelesen.
2 Monate AuA for free inklusive Zugang zu AuA Digital.

Keine News mehr verpassen? Das ist unser Newsletter!

Unser vollständiges §15 Seminar- und Weiterbildungsprogramm gibt es hier.

24.8.2022

Kurz gefragt: "Gendern bei Audi: Welche Ansprache müssen Mitarbeiter dulden?"

Das LG Ingolstadt hat Ende Juli eine aufsehenerregende Entscheidung...

Das LG Ingolstadt hat Ende Juli eine aufsehenerregende Entscheidung getroffen oder war vielmehr dazu gezwungen, denn das Ergebnis ist weniger spektakulär als der Sachverhalt, der dem Urteil zugrunde liegt. Das nehmen wir zum Anlass, auch über das „Duzen“ und die Umgangsformen im Unternehmen zu sprechen.

Mehr zum Thema auf AuA - Arbeit und Arbeitsrecht

Hier geht's zum kostenlosen Probelesen.
2 Monate AuA for free inklusive Zugang zu AuA Digital.

Keine News mehr verpassen? Das ist unser Newsletter!

Unser vollständiges §15 Seminar- und Weiterbildungsprogramm gibt es hier.

18.8.2022

Kurz gefragt: "Rentner beschäftigen: Was müssen Arbeitgeber beachten?"

Nicht nur, weil Unternehmen zunehmend massive Probleme haben...

Nicht nur, weil Unternehmen zunehmend massive Probleme haben, Arbeitskräfte zu finden, sondern auch um Knowhow-Verlust vorzubeugen, ist die Beschäftigung von Rentnern immer attraktiver. Hinzukommt oftmals der Wunsch der Mitarbeiter, auch nach dem Renteneintritt beruflich tätig zu sein – auch hierbei sind die Gründe ganz vielfältig.

Mehr zum Thema auf AuA - Arbeit und Arbeitsrecht

Hier geht's zum kostenlosen Probelesen.
2 Monate AuA for free inklusive Zugang zu AuA Digital.

Keine News mehr verpassen? Das ist unser Newsletter!

Hier geht es zur Fortbildung Zertifizierung im Arbeitsrecht

Unser vollständiges §15 Seminar- und Weiterbildungsprogramm gibt es hier.

16.8.2022

Kurz gefragt: "Comeback der Homeoffice-Regelungen?"

Nachdem nun viele Unternehmen ihre Mitarbeiter wieder ins Büro...

Nachdem nun viele Unternehmen ihre Mitarbeiter wieder ins Büro zurückgeholt haben, deutet sich erneut eine Kehrtwende, getrieben aus der anderen Richtung, an. Waren es zu Corona-Hochzeiten noch die Mitarbeiter selbst und vor allem die politisch Verantwortlichen, die mehr Homeoffice forderten, könnten nunmehr die Arbeitgeber ein gesteigertes Interesse an vermehrter „Out-of-Office“-Tätigkeit der Beschäftigten haben. Hintergrund ist vor allem die Energiekrise und damit einhergehend die explodierenden Preise vor allem für Gas.

Mehr zum Thema auf AuA - Arbeit und Arbeitsrecht

Hier geht's zum kostenlosen Probelesen.
2 Monate AuA for free inklusive Zugang zu AuA Digital.

Keine News mehr verpassen? Das ist unser Newsletter!

Unser vollständiges §15 Seminar- und Weiterbildungsprogramm gibt es hier.

12.8.2022

Kurz gefragt: "Der Fall Osterloh: Vergütung von Betriebsratsmitgliedern"

Bernd Osterloh – ein erst auf den zweiten Blick schillernder Name. Der...

Bernd Osterloh – ein erst auf den zweiten Blick schillernder Name. Der ehemalige Industriekaufmann legte eine steile Karriere hin. Seine Vergütung als Betriebsratsmitglied beschäftigte nun auch die Justiz. An diesem Fall wollen wir einmal zeigen, wie heikel das Thema werden kann.

Mehr zum Thema auf AuA - Arbeit und Arbeitsrecht

Hier geht's zum kostenlosen Probelesen.
2 Monate AuA for free inklusive Zugang zu AuA Digital.

Keine News mehr verpassen? Das ist unser Newsletter!

Unser vollständiges §15 Seminar- und Weiterbildungsprogramm gibt es hier.

1.8.2022

Kurz gefragt: "Geschlechtergleichbehandlung – ein Klassiker im Arbeitsrecht"

Egal, ob es um gleiche Bezahlung oder Frauen in sog. Männerberufen...

Egal, ob es um gleiche Bezahlung oder Frauen in sog. Männerberufen oder umgekehrt geht, Geschlechtergleichbehandlung ist mittlerweile ein Klassiker im Arbeitsrecht und beschäftigt die gesamte Arbeitsgerichtsbarkeit. Wir sprechen anhand von zwei aktuellen Fällen über Diskriminierung wegen des Geschlechts und Vorschriften des AGG.

Mehr zum Thema auf AuA - Arbeit und Arbeitsrecht

Hier geht's zum kostenlosen Probelesen.
2 Monate AuA for free inklusive Zugang zu AuA Digital.

Keine News mehr verpassen? Das ist unser Newsletter!

Unser vollständiges §15 Seminar- und Weiterbildungsprogramm gibt es hier.