Mehr Jobangebote in der Gesundheitsbranche

Quelle: pixabay.com
Quelle: pixabay.com

Die Gesundheitsbranche schrieb in den letzten zwölf Monaten mehr als 144.600 Stellen aus. Das ist ein Anstieg von 14 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Im Juli 2016 veröffentlichte sie sogar fast ein Drittel mehr Jobangebote als im Juli 2015. Insgesamt schrieb die Branche 5 % aller Stellen aus. Dies analysierte der Adecco Stellenindex, der von der Adecco Personaldienstleistungen GmbH veröffentlicht wird.

Die hohe Personalnachfrage im Gesundheitswesen betrifft beinahe alle Berufe. Pflegekräfte sind am meisten gefragt: In fast 14.200 Stellenanzeigen suchte man Gesundheits- und Krankenpfleger. Für andere Pflegekräfte wie Altenpfleger gab es in den letzten zwölf Monaten mit 20.600 noch mehr offene Stellen.
Am zweithäufigsten werden Ärzte gesucht – für Fachärzte gab es die meisten Stellenangebote, gefolgt von Jobofferten für Assistenzärzte, Oberärzte und Chefärzte. Die gefragtesten Fachgebiete sind insbesondere die Chirurgie, Urologie, Neurologie, Kinder- und Jugendmedizin sowie Frauenheilkunde.
Viel gesucht sind darüber hinaus Medizinische Fachangestellte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Hebammen. Bei den Hebammen ist die Nachfrage allerdings um 9 % zurückgegangen.
Auch branchenspezifische Fachkräfte sind gesucht: z. B. Empfangsmitarbeiter, Büromanager, IT-Spezialisten sowie Rechts- und Finanzexperten.

Das Jahresabo bietet 12 Ausgaben der Zeitschrift, 1 gratis-Webinar, AuA-Magazin App + ePaper und eine Prämie Ihrer Wahl - z.B. die praktische 3 in 1 Kofferwaage!

Printer Friendly, PDF & Email

Im Mai 2014 waren 16 % mehr Ausbildungsstellen ausgeschrieben als im Vorjahr, so eine aktuelle Analyse des Adecco-Stellenindex.

Danach ist die Zahl

Viele Lücken müssen in der Belegschaft geschlossen werden. Arbeitgeber suchen händeringend nach Fach- und Arbeitskräften. Wo genau, zeigt der

2014 boten Unternehmen insgesamt 2.470.000 freie Arbeitsplätze an. Das sind 9 % mehr als im Vorjahr. Insgesamt bewarben 3 % mehr Unternehmen offene

Im zweiten Quartal 2011 ist das Stellenangebot gegenüber dem Vorquartal leicht zurück gegangen.  

Das ergab eine Arbeitgeberbefragung des Instituts

Viele Arbeitgeber suchen mittlerweile aktiv Bewerber und sprechen diese direkt an. Besonders häufig wird so in den Bereichen gesucht, in denen es an

Eine Analyse der Online-Jobbörse Stepstone zeigt, dass acht von zehn Arbeitnehmern mindestens einmal in ihrer beruflichen Laufbahn den Arbeitgeber