Der Zusatz „m/w“ hat ausgedient!

Interview
Ein Urteil des BVerfG zum Personenstandsrecht hat die Diskussion um die gesellschaftliche Anerkennung des dritten Geschlechts ins Rollen gebracht. Inwiefern hat das Einfluss auf den Recruitingprozess? Wir haben bei einem Unternehmen und bei einem Rechtsanwalt nachgefragt und ganz nebenbei herausgefunden, wie man Fachkräfte richtig anspricht.
1105
Colorful crayons and a symbol of a transgender Bild: itakdalee/stock.adobe.com
Colorful crayons and a symbol of a transgender Bild: itakdalee/stock.adobe.com

Herr Seidel, bei den Stellenanzeigen der Sievert Baustoffgruppe ist uns aufgefallen, dass Sie sich von der bewährten Kennzeichnung „m/w“ zugunsten von „gn“, also „geschlechtsneutral“, verabschiedet haben. Warum?

Weiterlesen mit AuA-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-Digital oder AuA-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Redaktion (allg.)

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Der Zusatz „m/w“ hat ausgedient!
Seite 162 bis 163
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

fühlen Sie sich eigentlich von AuA angesprochen? Das meine ich im wahrsten Sinne des Wortes. Nach unseren Redaktionsstandards verwenden wir zur

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Die Parteien stritten darüber, ob dem Kläger ein Entschädigungsanspruch wegen geschlechtsbezogener Benachteiligung bei der

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Networking zählt für viele Menschen nicht zu ihren Stärken. Auch deshalb wünschen sie sich mehr Unterstützung im Bewerbungsdschungel. Was weitere

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

zunächst wünsche ich Ihnen ein frohes und gesundes neues Jahr! Ich hoffe, Sie hatten einen guten Jahreswechsel und können voller Elan in 2019 starten

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

es ist Zeit, die Märchenstunde zu beenden. Erfüllung, Selbstverwirklichung, Herausforderung, nette Menschen, nicht weniger als den Sinn des

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Umdenken erforderlich

Die digitale Transformation verändert die Wirtschaft so radikal wie zuletzt die Industrialisierung. Doch während ein