Externe Personalpools

Möglichkeiten und Grenzen des Arbeitsrechts
Kurzfristiger Personalbedarf wird häufig durch Leiharbeitnehmer abgedeckt. Durch die Neuerungen des AÜG im Jahr 2017 sind die Möglichkeiten jedoch erheblich eingeschränkt worden und in den Mangelberufen stehen auch nicht genügend Leiharbeitnehmer zur Verfügung. Es stellt sich daher die Frage, ob und welche Alternativen das Arbeitsrecht bietet und wo die Vor- und Nachteile zur Arbeitnehmerüberlassung liegen.
1105
Es gibt durchaus Möglichkeiten, dem Personalnotstand im Pflegebereich zu begegenen. Bild: Kim Schneider/stock.adobe.com
Es gibt durchaus Möglichkeiten, dem Personalnotstand im Pflegebereich zu begegenen. Bild: Kim Schneider/stock.adobe.com

1 Situation

Im Frühjahr 2018 kam es in Niedersachsen zu einem bislang beispiellosen Notstand im Pflegebereich: Ambulante Pflegedienste lehnten Patienten ab. Die Krise im Pflegebereich hat sich lange angekündigt und ist nicht nur auf Niedersachsen beschränkt. So deutlich ist sie jedoch noch nirgends sonst aufgetreten. Auch in anderen Branchen macht sich zunehmend der Fachkräftemangel bemerkbar. Der Gesetzgeber reagierte u. a. mit einem Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG), das bereits im Oktober den Gesundheitssauschuss des Deutschen Bundestags passierte.

Für den kompletten Artikel benötigen Sie einen aktiven AuA-Digitalpass oder ein Abonnement der Zeitschrift Arbeit und Arbeitsrecht.

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Abostatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

 

Prof. Dr. jur. Kai Litschen

Prof. Dr. jur. Kai Litschen
Prodekan, Hochschule für angewandte Wissenschaften, Fakultät Recht/Brunswi

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Externe Personalpools
Seite 24 bis 28
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Freier Dienstvertrag und Arbeitsvertrag schließen sich gegenseitig aus. Durch den Arbeitsvertrag wird der Arbeitnehmer im Dienste eines anderen

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Allgemeines

Am 31.3.2017 hat das BSG (B 12 R 7/15 R, NZS 2017, S. 664) die Höhe der Vergütung und die Möglichkeit der Eigenvorsorge als ein neues

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Die beklagte Bundespolizei setzte neben eigenen Arbeitnehmern beliehene Sicherheitskräfte ein, die bei privaten Unternehmen angestellt

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Das LSG Baden-Württemberg hatte in einem Urteil vom 24.1.2017 (L 11 KR 1554/16) zu entscheiden, ob ein Kurierfahrer, der in den Betrieb seines

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Eine bei einer bundesweit tätigen Drogeriemarktkette beschäftigte Verkaufsberaterin und Kassiererin erschien nach Ende ihrer Elternzeit mit einem

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Der Kläger war bei einem EDV-Beratungsunternehmen zunächst als Netzwerkadministrator und später als Organisationsprogrammierer