Firmenwagenüberlassung

1105
Bild

Das BMF hat am 4.4.2018 ein Schreiben zur lohnsteuerlichen Behandlung der Überlassung eines Firmenwagens an Arbeitnehmer veröffentlicht (IVC5 – S 2334/18/10001). Das Schreiben beinhaltet allgemeine Hinweise und dient der Klärung von Zweifelsfragen. Folgende Themen werden ausführlich behandelt: pauschale und individuelle Nutzungswertmethode, Wechsel der Bewertungsmethode, Fahrergestellung, Familienheimfahrten, Leasing, Nutzungsentgelt, Zuzahlungen des Arbeitnehmers zu den Anschaffungskosten und Elektromobilität.

Eine Aufzählung der BMF-Schreiben, die durch dieses Schreiben ersetzt werden, findet sich in den Anwendungsregelungen (Rdnr. 64).

(S. P.)

Sandra Peterson

Sandra Peterson
Steuerberaterin, Referent Lohnsteuer, ZF Group, München
AnhangGröße
Beitrag als PDF herunterladen99.33 KB

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Firmenwagenüberlassung
Seite 302
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Das BMF hat mit Schreiben vom 18.4.2019 (IV C 1 – S 2211/16/10003:005) Grundsätze zur einkommensteuerrechtlichen Beurteilung der

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Das BMF hat mit Schreiben vom 18.4.2019 (IV C 1 – S 2211/16/10003:005) Grundsätze zur einkommensteuerrechtlichen Beurteilung der Vermietung eines

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Das Bayerische Landesamt für Steuern (LfSt Bayern) hat durch Verfügung vom 4.10.2019 zur lohnsteuerlichen Behandlung des (Elektro-)Fahrradleasings