HR-Instrumente und der Strategieprozess in Unternehmen

Zusammenarbeit von Geschäftsleitung und HR-Verantwortlichen

Der Anspruch von HR und der Wunsch vieler HR-Verantwortlicher ist es, auf Augenhöhe mit der Unternehmensleitung zu agieren und diese zu beraten. Hierfür müssen die personalwirtschaftlichen Instrumente auf die Bedarfe des Strategieprozesses abgestimmt sein, um bei strategischen Entscheidungen Gehör zu finden. In diesem Beitrag werden im ersten Teil HR-Instrumente vorgestellt, die einen flexiblen Personalkörper erlauben und damit der Anpassung des quantitativen Umfangs an Beschäftigung im Unternehmen im Rahmen des Strategieprozesses dienen. Die Anpassung der Ausprägungen dieser Instrumente im Rahmen des Strategieprozesses sowie die Einbindung in diesen Prozess werden im zweiten Teil des Beitrags diskutiert.

1105
 Bild: rashadashurov/stock.adobe.com
Bild: rashadashurov/stock.adobe.com

HR-Instrumente

Wahl der Beschäftigungsform

Ein Personalbedarf im Unternehmen kann in verschiedenen Beschäftigungsformen gedeckt werden. Folgende Formen stehen üblicherweise zur Auswahl:

Weiterlesen mit AuA-PLUS

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-PLUS.

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Dr. Tobias Hiller

Dr. Tobias Hiller
HA Personal und Organisationsentwicklung, MDR

· Artikel im Heft ·

HR-Instrumente und der Strategieprozess in Unternehmen
Seite 32 bis 35
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Die Ausgangslage

Die Bundesregierung hat am 27.7.2020 einen Gesetzesentwurf „zur Verbesserung des Vollzugs im Arbeitsschutz“

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Was erwarten Sie in Sachen Arbeitsrecht von der neuen Bundesregierung?

Wenckebach: Die Ampelkoalition hat sich einiges vorgenommen. Und

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Die Befristungsberechnung im WissZeitVG hat ihre Tücken. Anders als im TzBfG sind zahlreiche Verlängerungen bzw. Ausnahmeregelungen bei

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Die Parteien streiten über die Wirksamkeit einer sachgrundlosen Befristung. Zwischen dem Kläger und der Beklagten bestand

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Die klagende Arbeitnehmerin begehrt die Entfristung ihres Arbeitsvertrags. Die Diplomingenieurin ist Mutter zweier Kinder

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Auf den Vorsatz kommt es an

Zu eindeutig und einfach überließen in der Vergangenheit die strafrechtlichen Ermittlungsbehörden den