Pflichten delegieren

Verantwortlichkeit für arbeitsstrafrechtliche Verstöße

Ziel dieses Beitrags ist es aufzuzeigen, welche arbeitsstrafrechtlichen Pflichten selbst bei einer Aufgabendelegation bei den Organen verbleiben, diese Pflichten zu konturieren und darzustellen, welche Rechtsfolgen – jenseits einer Strafbarkeit respektive bußgeldrechtlichen Ahndung – aus einer Verletzung für die Leitungspersonen sowie für die Gesellschaft erwachsen können.

1105
 Bild: jozefmicic/stock.adobe.com
Bild: jozefmicic/stock.adobe.com

Ausgangslage

Eine Vielzahl straf- und bußgeldbewehrter Pflichten knüpft an – regelmäßig dem Zivilrecht entlehnte – Statusbezeichnungen an (Schünemann, in: LK StGB, 13. Aufl. 2020, § 14 Rn. 1). Zu nennen ist hier etwa die Schuldnerstellung in § 288 StGB, die Unternehmerstellung in § 404 Abs. 1 SGB III sowie die Stellung als Entleiher gem. § 15 AÜG.

Weiterlesen mit AuA-PLUS

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-PLUS.

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Fabian van Cleve

Fabian van Cleve
Rechtsanwalt, PARK | Wirtschaftsstrafrecht.

Dr. Leif Artkämper

Dr. Leif Artkämper
Rechtsanwalt, PARK | Wirtschaftsstrafrecht.

· Artikel im Heft ·

Pflichten delegieren
Seite 14 bis 20
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Zwecke und Modelle

Die Anschaffung von Arbeitskleidung dient regelmäßig zwei Zwecken:

  • Aus Arbeitsschutz-
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Eine öffentlich-rechtliche Körperschaft hatte die Stelle „Stellvertretender Vorstandsvorsitzender (m/w/d)“ ausgeschrieben. Hierauf bewarb sich ein 61

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Herr Clesle, Mitarbeitergespräche lösen bei den Beteiligten meist Unbehagen aus. Könnte man auch darauf verzichten?

Leider nicht

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Ist-Situation und Entwicklungstrends

Die deutschen Unternehmen stehen aktuell vor gewaltigen Herausforderungen: Die Corona-Pandemie

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Herr Sultzer, zunächst die ganz grundlegende Frage: Was ist ein Hinweisgeber?

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Die Entsendevorschriften

Grundlagen und Ziele des Entsenderechts

Die rechtliche und geistige Grundlage des Entsenderechts ist die