Rückgabe des Dienstwagens

Arbeitsrechtliche Betrachtung
In den letzten Jahren ist die Bereitstellung von Dienstwagen immer üblicher geworden. Für viele Arbeitnehmer geht mit einem Dienstwagen regelmäßig ein (persönlich empfundener) Status einher, den eine Gehaltserhöhung so nicht bieten kann. Auch für Arbeitgeber kann der Dienstwagen daher ein guter Verhandlungspunkt im Gehaltsgespräch sein.
1105
 Bild: dymentyd/stock.adobe.com
Bild: dymentyd/stock.adobe.com

Praktisches Beispiel

Was passiert, wenn der Pkw herausgefordert wird? Der folgende Fall stellt exemplarisch die klassischen Probleme dar: Ein Mitarbeiter bekommt von seinem Arbeitgeber einen Dienstwagen gestellt, den er auch privat nutzen darf. Der Arbeitnehmer erkrankt und wird krankgeschrieben, zunächst für vier Wochen, dann für weitere zwei Wochen. Nach Ablauf des sechswöchigen Entgeltfortzahlungszeitraums fordert der Arbeitgeber den Arbeitnehmer zur Herausgabe des Dienstwagens auf und kündigt schriftlich an, diesen in vier Wochen beim Arbeitnehmer zu Hause abzuholen.

Weiterlesen mit AuA-PLUS

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-PLUS.

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Lara-Christina Willems

Lara-Christina Willems
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Pinsent Masons Rechtsanwälte Steuerberater Solicitors Part mbB

Alexander Schroth

Alexander Schroth
Rechtsanwalt, Bereich Arbeitsrecht, München

· Artikel im Heft ·

Rückgabe des Dienstwagens
Seite 644 bis 647
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Problemstellung

Autos sind nicht nur Fortbewegungsmittel, sondern auch Statussymbol. Gleichzeitig wird Autofahren immer kostspieliger

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Die Parteien stritten vorliegend über das rechtliche Bestehen eines Anspruchs des Klägers auf eine (erneute)

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Das Thema, welche geldwerten Leistungen einem Betriebsratsmitglied gewährt werden dürfen, beschäftigt die Gerichte immer wieder. Vor dem

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Grundsätzliche Perspektive

Wie die Zukunft der Mobilität aussieht, kann nicht sicher prognostiziert werden. Der politische Wille ist

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Ausgangslage

Datenschutzrechtliche Aspekte durchdringen das Arbeitsrecht immer stärker. Sei es die Frage nach der Stellung des

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Vor dem LAG Schleswig-Holstein (Beschl. v. 6.8.2019 – 2 TaBV 9/19, rk.) machte der Betriebsrat ein Mitbestimmungsrecht bei der Herausgabe