Umgang mit Low Performern

Klassische Missverständnisse

Gelegentlich wird angenommen, eine Trennung von leistungsschwachen Mitarbeitern aus einer betrieblichen Funktion könne nicht ohne weiteres erfolgen, u. a.mit dem Hinweis, die Gerichte würden das praktisch unmöglich machen. Leistungsschwäche sei kein zulässiger Kündigungsgrund. Diese Ansicht ist jedoch unrichtig, wie das LAG Köln, in einem Urteil vom 3.5.2022 (4Sa762/21) noch einmal deutlich zum Ausdruck bringt.

1105
 Bild: katakari/stock.adobe.com
Bild: katakari/stock.adobe.com

Rechtsprechung

In der Entscheidung des LAG Köln ging es um einen Kommissionierer in einem Großhandelslager im Bereich der Lebensmittellogistik. Dieser Mitarbeiter leistete eine erkennbar unterdurchschnittliche Leistung und zwar über den Zeitraum von ca. zwei Jahren. Er erbrachte nicht einmal die Basisleistung (100 %), die der Normalleistung entsprach und mit dem Grundlohn vergütet wurde. Die Basisleistung wurde nach der Vereinbarung zwischen Betriebsleitung und Betriebsrat in Kolli pro Stunde bemessen. Er wurde zweimal – wegen nicht angemessener Anspannung seiner Kräfte und Fertigkeiten –abgemahnt.

Weiterlesen mit AuA-PLUS

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-PLUS.

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Dr. Frank Wetzling

Dr. Frank Wetzling
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Partner, Bette Westenberger Brink, Mainz

Oliver Land

Oliver Land
LL.M., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Counsel, Bette Westenberger Brink, Mainz

· Artikel im Heft ·

Umgang mit Low Performern
Seite 24 bis 27
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Abgrenzung von verhaltens- und personenbedingtem Bereich

Die Problematik soll folgender Fall aus der Praxis verdeutlichen: Ein EDV

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Im Betrieb eines Großhandelslagers im Bereich der Lebensmittellogistik gab es eine Betriebsvereinbarung „Prämienentlohnung

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Was bedeutet Co-Leadership?

Das Modell Co-Leadership wird mittlerweile schon in einigen Unternehmen aktiv und vielversprechend gelebt

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Ausgangslage und Problemstellung

Gelegentlich besteht die Auffassung, der längerfristig erkrankte Mitarbeiter könne wenigstens doch

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

27 Mio. Arbeitnehmer haben in Deutschland Anspruch auf Bildungsurlaub – doch nur 3,5 % nutzen den gesetzlichen Anspruch auf Extraurlaub

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Was ist eine Transfergesellschaft?

Eine Transfergesellschaft bietet von Entlassung bedrohten Arbeitnehmern die Möglichkeit, mit