Die Quadratur des Kreises

Ein Tarifvertrag für die Pflege
In der Bundesrepublik Deutschland entwickelt sich ein interessanter Wachstums-markt, dessen begrenzender Faktor qualifizierte Menschen sind. Der Gesundheits-markt und hier insbesondere der Markt der Altenpflege wachsen aufgrund der demografischen Entwicklung. Mit diesem Wachstum hält die Entwicklung der Anzahl qualifizierter Mitarbeiter in der Pflege nicht mit. Zwischen dem Angebot an qualifizierten Arbeitskräften und dem Bedarf tut sich eine wachsende Kluft auf.
1105
 Bild: HP_Photo/stock.adobe.com
Bild: HP_Photo/stock.adobe.com

1 Ausgangssituation

Mit fünf Strategien versuchen die Unternehmen in der Pflege dieser Entwicklung entgegenzuwirken, es sind insbesondere

Weiterlesen mit AuA-PLUS

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-PLUS.

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Eckhard Eyer

Eckhard Eyer
Inhaber, Perspektive Eyer Consulting, Ockenfels, Vergütungsberater, Wirtschaftsmediator, Fachbuchautor

· Artikel im Heft ·

Die Quadratur des Kreises
Seite 542 bis 545
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Ausgangssituation

Die Arbeitsentgelte in der Pflege werden aktuell durch verschiedene Regelungskomplexe beeinflusst. Im Februar 2022

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Das Thema Personalbemessung rückt immer stärker in den Fokus des Managements, besonders bei der Zunahme der Arbeit im Homeoffice und dem Führen auf

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Der Marburger Bund hat Teile des TV-Ärzte/VKA gekündigt. Der Tarifvertrag regelt die Arbeitsbedingungen für die Ärztinnen und Ärzte

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Ausgestaltung

Kabotage ist gewerblicher Güterkraftverkehr mit Be- und Entladeort in einem Staat, dem sog. Aufnahmemitgliedstaat, durch

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Die Bundesregierung hat angekündigt, die Arbeit der Mindestlohnkommission auszusetzen und den Mindestlohn auf 12 Euro anzuheben. Haben wir es

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Grenzen der Vertragsfreiheit

Im Arbeitsrecht gilt grundsätzlich Vertragsfreiheit. Dennoch geht man davon aus, dass im Arbeitsverhältnis ein echtes