Diskriminierung wegen Alters

1105
 Bild: Jonas Glaubitz / stock.adobe.com
Bild: Jonas Glaubitz / stock.adobe.com

Ein Projektleiter, Jahrgang 1965, war bei einem Unternehmen in der Zeit vom 1.12.2017 bis zum 30.6.2020 beschäftigt und erhielt ein gutes Austrittszeugnis mit der Bewertung „stets zur vollen Zufriedenheit“. Er bewarb sich am 21.12.2020 erneut auf eine Stellenanzeige des Unternehmens, wonach zum nächstmöglichen Zeitpunkt Projektleiter gesucht würden. Das Unternehmen erteilte eine Absage mit der Begründung, der Kandidat könne nicht in den engeren Kreis der Bewerber aufgenommen werden. Die Entscheidung beruhe auf dem spezifischen Anforderungsprofil für die Aufgabenstellung. Daraufhin klagte der ehemalige Mitarbeiter auf Entschädigung i. H. v.

Weiterlesen mit AuA-PLUS

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-PLUS.

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Dr. Claudia Rid

Dr. Claudia Rid
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht, CMS Hasche Sigle, München

· Artikel im Heft ·

Diskriminierung wegen Alters
Seite 51
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Eine öffentlich-rechtliche Körperschaft hatte die Stelle „Stellvertretender Vorstandsvorsitzender (m/w/d)“ ausgeschrieben. Hierauf bewarb sich ein 61

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Eine tragische Verkettung von Umständen liegt einer Entscheidung des LAG Baden-Württemberg (Urt. v. 15.12.2021 – 2 Sa 11/21) zugrunde. Ein

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Die passenden Kandidaten finden

Schon im ersten Schritt – der Suche nach passenden Kandidaten, die zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Einführung

Arbeitgeber, die institutionell- oder projektgefördert Zuwendungen vom Bund oder von den Ländern erhalten, sind an die

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Ist-Situation und Entwicklungstrends

Die deutschen Unternehmen stehen aktuell vor gewaltigen Herausforderungen: Die Corona-Pandemie

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Ausgangslage

Etwa jedes achte Unternehmen in Deutschland nutzt KI (Statistisches Bundesamt, Pressemitteilung Nr. 453 v. 27.11.2023