Führungskräfte in Zeiten von KI

Welche Herausforderungen bringt der technische Fortschritt?
Künstliche Intelligenz (KI) hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt und findet schon jetzt in zahlreichen Bereichen des täglichen Lebens Anwendung. Allerdings wird sie von vielen Menschen nicht nur als smarter Assistent, sondern auch als Bedrohung ihres Arbeitsplatzes wahrgenommen. Was bedeutet dieser technische Fortschritt für Führungskräfte? Welche neuen Herausforderungen kommen auf sie zu und könnten auch sie von einer Maschine ersetzt werden?
1105
 Bild: Elnur/stock.adobe.com
Bild: Elnur/stock.adobe.com

1 Zukunft der Arbeit

In den kommenden Jahren wird sich der Arbeitsalltag von vielen Menschen durch KI drastisch verändern. Branchen wie Transport und Produktion, in denen Maschinen Arbeitsprozesse automatisieren, gelten dabei als besonders betroffen, denn hier fallen durch die neue Technologie etliche Arbeitsplätze weg. Doch Maschinen ersetzen derzeit nicht nur körperlich anstrengende und handwerkliche Tätigkeiten, auch Branchen wie das Marketing unterliegen einer immer stärkeren Automatisierung.

Weiterlesen mit AuA-PLUS

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-PLUS.

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Mike Warmeling

Mike Warmeling
Speaker, Trainer, Gründer, Warmeling Consulting, Osnabrück

· Artikel im Heft ·

Führungskräfte in Zeiten von KI
Seite 96 bis 98
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Was ist emotionale Intelligenz?

Jahrelange Erfahrungen im Umgang mit der emotionalen Intelligenz haben gezeigt, dass gerade wenn es um das

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Umdenken in der Unternehmensführung

Die ersten Vertreter der Generation Y sind jetzt Mitte 30 und damit längst reif für Führungsverantwortung

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Führung 4.0

Viele Führungskräfte sind mit der unvorhersehbaren Corona-Situation überfordert und müssen mit den neuen Gegebenheiten

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Die Daseinsberechtigung von HRM

Historiker datieren die Geburtsstunde des Human Resources Management(HRM) auf das Jahr 1878

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Mission Impossible?

„Das Gegenteil von schlecht muss nicht gut sein – es kann noch schlechter sein.“ (Watzlawick, 2021)

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Künstliche Intelligenz (KI) bietet nicht nur allerhand Chancen für innovative Geschäftsmodelle in der deutschen Wirtschaft. Die