Leitfaden für Bleibegespräche

Wie hält man Leistungsträger im Unternehmen?
Zuweilen bekommen Führungskräfte mit, dass ein Leistungsträger das Unternehmen verlassen möchte. Dann empfiehlt es sich, mit dem Betroffenen ein Bleibegespräch zu führen. Das ist keine leichte Aufgabe. Deshalb sollten die Verantwortlichen einige Tipps zur Vorbereitung und zum Führen solcher Gespräche beherzigen.
1105
 Bild: ASDF/stock.adobe.com
Bild: ASDF/stock.adobe.com

1 Wie sieht die Vorbereitung des Gesprächs aus?

Deuten Warnsignale darauf hin, dass ein wichtiger Mitarbeiter kündigen möchte, sollte sein Vorgesetzter ein Bleibegespräch mit ihm führen. Ein solches Gespräch hat drei Ziele:

Weiterlesen mit AuA-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-Digital oder AuA-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Joachim Schönberger

Joachim Schönberger
Personalentwickler, Coach, Gesundheitsberater, Personalberatung Conciliat, Stuttgart

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Leitfaden für Bleibegespräche
Seite 354 bis 357
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Führungsgespräche zu krankheitsbedingten Fehlzeiten

Das Arbeitsverhältnis ist durch Leistungsaustausch gekennzeichnet: Der Arbeitnehmer

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Was und wo haben Sie gelernt?
Jura in Konstanz, MBA in Fribourg, Mediation bei den Professoren Kirchhoff und Glässer. Arbeiten, Verhandeln, Empathie

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Die über 50-jährige Klägerin war seit zehn Jahren in einer mittelständischen Anwaltssozietät als Empfangsmitarbeiterin beschäftigt. Am 14.11.2013

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Dass Tarifverträge trotz § 4 Abs. 5 TVG nicht zwingend nachwirken, ist allgemeiner Konsens. Wie bzw. wann die Nachwirkung jedoch wirksam

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Was und wo haben Sie gelernt?
Studium der Rechtswissenschaft in München, Bonn und Köln.

Wären Sie nicht Arbeitsrechtler geworden, was dann?

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Honigsüßes Gesäusel

Schon eine simple Terminabsprache kann es in sich haben. So werde ich die zuckersüße E-Mail aus der Personalabteilung