„Nicht so streng selektieren“

Newplacement trotz boomendem Arbeitsmarkt?
Viele deutsche Konzerne und Mittelständler befinden sich derzeit in einer typischen Umstrukturierungssituation. Da sie sich aufgrund der Digitalisierung oder branchenspezifischer Rahmenbedingungen neu aufstellen müssen, treiben sie ihren Personalumbau voran. Dies ist in vielen Fällen auch mit einem Personalabbau verbunden. Entfällt die soziale Verantwortung der Arbeitgeber für Arbeitnehmer, die das Unternehmen verlassen müssen, weil der Arbeitsmarkt so viele offene Stellen bietet wie noch nie? Wir haben mit Herbert Mühlenhoff über die Karrierechancen von Mitarbeitern, die vom Personalabbau betroffen sind, gesprochen.
1105
recruitment recruiting hire recruit hiring recruiter interview employment job exam room stress stressful position young group formal work chair corporation sitting diversity concept - stock image Bild: REDPIXEL/stock.adobe.com
recruitment recruiting hire recruit hiring recruiter interview employment job exam room stress stressful position young group formal work chair corporation sitting diversity concept - stock image Bild: REDPIXEL/stock.adobe.com

Herr Mühlenhoff, der Arbeitsmarkt für Fach- und Führungskräfte boomt. Ist die Situation für Arbeitnehmer, die auf der Suche nach einer neuen Position sind, nicht ideal?

Weiterlesen mit AuA-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-Digital oder AuA-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Herbert Mühlenhoff

Herbert Mühlenhoff
Geschäftsführer, Mühlenhoff Managementberatung GmbH, Düsseldorf

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel „Nicht so streng selektieren“
Seite 666 bis 667

Wie das Bundesministerium für Arbeit und Soziales mitteilt, tritt heute das Ausländerbeschäftigungsförderungsgesetz in Kraft. Damit können viele

Egal ob Berlin, Hamburg oder München – Deutschlands Großstädte sind seit Jahren Hotspots für Fachkräfte auf Jobsuche. Wie eine neue Auswertung der

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Technische Änderungen

Wenn man einen kleinen Rückblick auf die vergangenen zehn bis zwanzig Jahre wagt, wird einem deutlich, welche

Die schwächelnde Konjunktur wirkt sich zeitlich verzögert auf den Arbeitsmarkt für Fachkräfte aus. Der „Hays-Fachkräfte-Index“ sank im 2. Quartal 2019

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung analysiert in seinem IAB-Kurzbericht die Zusammenhänge zwischen dem Erreichen des Rentenalters und

Im Jahr 2018 hat sich im Vergleich zum Vorjahr die Zahl der in einem "Normalarbeitsverhältnis" arbeitenden Frauen um ca. 300.000 erhöht. Das ist ein