Schadenrecht

Stichwortkommentar – Haftungsgrund, Haftungsumfang, Versicherung – Alphabetische Gesamtdarstellung

Herausgegeben von Frank Pardey, Rüdiger Balke, Jochen Link, Nomos Verlagsgesellschaft, 1. Auflage 2023, Preis: 129 Euro

1105
Schadenrecht. Stichwortkommentar – Haftungsgrund, Haftungsumfang, Versicherung – Alphabetische Gesamtdarstellung Bild: Nomos Verlagsgesellschaft
Schadenrecht. Stichwortkommentar – Haftungsgrund, Haftungsumfang, Versicherung – Alphabetische Gesamtdarstellung Bild: Nomos Verlagsgesellschaft

„Primum non nocere“ – mit diesem Aspekt des hippokratischen Grundgedankens, zunächst einmal nicht zu schaden, beginnt das Vorwort des von dem Trio Pardey, Balke und Link herausgegebenen Stichwortkommentars zum Schadenrecht. Das Konzept des Stichwortkommentars schließt eine Lücke zwischen den klassischen Genres des Kommentars, des Lehrbuchs sowie einzelner Aufsätze. Über 50 Autoren haben das heterogene und komplexe Gebiet des Schadensrechts so aufbereitet, dass der Nutzer schnell den für ihn relevanten Aspekt auffinden kann.

Arbeitsrechtlich relevant ist ein großer Anteil der kommentierten Stichpunkte. Dabei geht es nicht nur um solche schwierigen und großen Komplexe wie z. B. die Arbeitnehmerhaftung oder die Haftung des Betriebsrats, dem ein eigener Abschnitt eingeräumt ist. Für den Arbeitsrechtler relevant ist auch das Kapitel zu der Schadensberechnung bei Datenschutzverstößen nach der DSGVO (kommentiert von Stepanova/Veeck) oder der Schadensberechnung bei Diskriminierung (kommentiert von Bünnemann). Für den Arbeitsrechtler außerordentlich vorteilhaft sind im Übrigen aber auch die allgemeinen Kapitel zur Schadensberechnung, die auch arbeitsrechtlich immer dann relevant werden, wenn es um die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen geht. Hervorzuheben ist z. B. der Abschnitt zum Vorteilsausgleich (von Pardey).

Dem arbeitsrechtlich tätigen Rechtsanwalt ist das Werk nachdrücklich zu empfehlen.

Prof. Dr. Martin Reufels

Rechtsanwalt, Köln
AttachmentSize
Beitrag als PDF herunterladen120.31 KB

· Artikel im Heft ·

Schadenrecht
Seite 61
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Der Namensgeber Dr. Günter Schaubverstarb am 18.4.2013 im Alter von 80 Jahren. Sein Wirken und Name bleiben der Nachwelt in jedem Fall

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Vergütungspflicht von Dienstreisen

Für die Frage der vergütungspflichtigen Reisezeit muss unterschieden werden, ob einerseits eine

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Anlass für die schriftliche BEM-Befragung

Es ereignet sich nicht selten, dass der längere Zeit arbeitsunfähige Mitarbeiter sich nicht in der Lage

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Nach wie vor ist die Literatur der Gesetzgebung voraus, die es einfach nicht fertigbringt, ein Arbeitsvertragsgesetz „aus einem Guss“ auf den Weg zu

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Das Thema Datenschutz ist heikel, was etliche Unternehmen bereits erfahren mussten, die wegen Datenschutzskandalen schon am Pranger

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Der Küttner feiert runden Geburtstag und wird 30: Das jährlich seit 1994 neu erscheinende und von erfahrenen Richtern, Anwälten und