Sind Geschäftsführer Arbeitnehmer?

Europarecht
Geschäftsführer werden im deutschen Arbeitsrecht traditionell nicht als Arbeitnehmer betrachtet, da sie als Vertreter der Gesellschaft die Arbeitgeberfunktion ausfüllen. Der EuGH hat in seinen Entscheidungen in Sachen Danosa und Balkaya jedoch klargestellt, dass auch Geschäftsführer als Arbeitnehmer im unionsrechtlichen Sinne anzusehen sein können, wenn die jeweiligen Voraussetzungen erfüllt sind; es komme auf den Einzelfall an, eine generelle Betrachtung sei nicht angezeigt. Erweitert wurde der Anwendungsbereich des europäischen Arbeitnehmerbegriffs noch durch die „Ruhrland“-Entscheidung.
1105
European Union flags on blue sky background Bild: Grecaud Paul/stock.adobe.com
European Union flags on blue sky background Bild: Grecaud Paul/stock.adobe.com

1 Ausgangslage

Im deutschen Arbeitsrecht wird der Geschäftsführer einer GmbH dem Arbeitgeberlager zugeordnet (vgl. BAG, Beschl. v. 3.12.2014 – 10 AZB 98/14, Rdnr. 15). Er nehme den Arbeitnehmern gegenüber die Arbeitgeberstellung ein(vgl. nur ErfK/Preis, 18. Aufl., 2018, § 611 BGB Rdnr. 137). Dies ergibt sich zwanglos, wenn man die übliche, vom BAG geprägte Definition des Arbeitnehmers zugrunde legt. Entscheidend ist danach der Grad der persönlichen Abhängigkeit. Das BAG liefert in einem Urteil vom 21.11.2017 (9 AZR 117/17, Rdnr.

Weiterlesen mit AuA-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-Digital oder AuA-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Redaktion (allg.)

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Sind Geschäftsführer Arbeitnehmer?
Seite 348 bis 352
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Im Mittelpunkt der Entscheidung steht die Frage, ob ein Geschäftsführer, der auf Grundlage eines Arbeitsvertrags zum

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

In einer Entscheidung aus dem Jahr 2017 hatte das BAG in einem obiter dictum einen erstaunlichen Rechtssatz aufgestellt, nämlich den, dass

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

In dem durch das FG Rheinland-Pfalz mit Urteil vom 15.6.2016 entschiedenen Fall (1 K 1944/13) ging es um die Frage, wie Geschäftsführer einer

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

In einem Betrieb wies der Arbeitgeber auf konkreten Anlass hin den Betriebsrat an, dass sich alle Mitglieder – auch die freigestellten –

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Die Beklagte gründete zusammen mit drei anderen Personen im Oktober 1992 eine GmbH, die Eisenbiege- und Eisenflechtarbeiten auf

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Die Nicht-Anerkennung von Wertguthabenkonten durch die Finanzverwaltung führt immer wieder zu Anrufungen der Finanzgerichte.

In dem durch