Unterstützung der vom Krieg in der Ukraine Geschädigten

1105
 Bild: pixabay.com
Bild: pixabay.com

Das BMF hat mit Schreiben vom 17.3.2022 die steuerliche Behandlung von Zuwendungen und anderen Unterstützungen im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine bekannt gegeben. Neben Erleichterungen für den Spendennachweis enthält das Schreiben u. a. auch Ausführungen zur Unterbringung geflüchteter Personen sowie zur Möglichkeit von Arbeitslohnspenden durch Bruttoentgeltverzicht. Der Arbeitgeber hat entsprechende Dokumentationspflichten zu erfüllen, insbesondere ist die Verwendungsauflage zu dokumentieren und eine Aufzeichnung im Lohnkonto vorzunehmen. Eine Aufzeichnung im Lohnkonto entfällt dann, wenn der Arbeitnehmer seinen Verzicht schriftlich erklärt hat und diese Erklärung im Lohnkonto aufbewahrt wird. Die Erleichterungen gelten für die im Zeitraum 24.2. bis 31.12.2022 durchgeführten Maßnahmen.

Profitieren Sie vom Expertenwissen renommierter Fachanwält:innen, die Sie über aktuelle Entscheidungen des Arbeitsrechts informieren. Es werden Konsequenzen für die Praxis benannt und Handlungsempfehlungen ausgesprochen.

Sandra Peterson

Sandra Peterson
Steuerberaterin, Referent Lohnsteuer, ZF Group, München
AttachmentSize
Beitrag als PDF herunterladen96.31 KB

· Artikel im Heft ·

Unterstützung der vom Krieg in der Ukraine Geschädigten
Seite 49
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Ausgangssituation

Die mit einem zur privaten Nutzung zur Verfügung gestellten Firmenwagen durchgeführten Fahrten zwischen der Wohnung des Arbeitnehmers

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Nach wie vor ist die Literatur der Gesetzgebung voraus, die es einfach nicht fertigbringt, ein Arbeitsvertragsgesetz „aus einem Guss“ auf den Weg zu

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

der Krieg in der Ukraine lässt uns sprachlos zurück. Nichtsdestotrotz erleben wir eine unglaubliche Welle der Hilfsbereitschaft und

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

„In einem Kündigungsschutzprozess besteht grundsätzlich kein Verwertungsverbot in Bezug auf solche Aufzeichnungen aus einer offenen

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Das Betriebsrätemodernisierungsgesetz als jüngste Novellierung der Betriebsverfassung ist erst ein paar Monate alt. Warum hat der DGB nun einen

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Rechtlicher Rahmen

Mit Beginn der Corona-Pandemie sahen sich der Gesetzgeber und vor allem Arbeitgeber, Sozialpartner und Berater mit der Frage