Druck-/Änderungskündigung einer un(v)erträglichen Mitarbeiterin

§§ 2, 1 Abs. 2 KSchG

Bei einer sog. Druckkündigung wird vom Arbeitgeber ein aktives Handeln verlangt, das darauf gerichtet ist, den Druck abzuwehren.

(Leitsatz des Bearbeiters)

LAG Nürnberg, Urteil vom 12.12.2023 – 7 Sa 61/23

1106
Bild: WavebreakmediaMicro/stock.adobe.com
Bild: WavebreakmediaMicro/stock.adobe.com

Problempunkt

Die Parteien streiten um die Wirksamkeit einer Änderungskündigung und Ansprüche auf Vergütung aus Annahmeverzug. Die 1971 geborene, verheiratete, einem Kind unterhaltsverpflichtete sowie einem schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Chemielaborantin ist seit 1.1.1998 bei der Beklagten beschäftigt und verdient 5.100 Euro/Monat. Die Beklagte stellt Druckfarben und Pigmente her und unterhält drei Standorte in Y, C und X Die Klägerin ist in Y beschäftigt ohne Versetzungsklausel. Nach ihrer Rückkehr aus der Elternzeit im Jahr 2005 hatte sie immer wieder Konflikte im Team und mit Vorgesetzten.

Weiterlesen mit AuA-PLUS

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-PLUS.

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Volker Stück

Volker Stück
Rechtsanwalt, Lead Expert Labour Law & Mitbestimmung, BWI GmbH, Bonn

· Artikel im Heft ·

Druck-/Änderungskündigung einer un(v)erträglichen Mitarbeiterin
Seite 55
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Eine seit 1998 in Vollzeit beschäftigte Chemielaborantin im Betrieb in Y arbeitete zusammen mit weiteren Labormitarbeitern in einem Großraumbüro. Es

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Ein Unternehmen, das Medizinprodukte vertreibt, unterhielt drei Ladenfilialen in den Städten C, L und B. In der Filiale in B beschäftigte

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Der Arbeitgeber ist eine Bank mit Sitz in Wuppertal und mehreren Niederlassungen, u. a. in Berlin. Die Arbeitnehmerin war

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Der Containerumschlag im Hamburger Hafen erfolgt rund um die Uhr teamweise wochentags in einem Drei-Schicht-System und am Wochenende in

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Wie es um die Mitarbeiterbindung steht

In den letzten 20 Jahren hat das Gallup Institut auch für Deutschland die Werte der emotionalen

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Anlass für die schriftliche BEM-Befragung

Es ereignet sich nicht selten, dass der längere Zeit arbeitsunfähige Mitarbeiter sich nicht in der Lage