Innovationsfeindliches Arbeitsrecht?

Kooperative Qualifizierung und Forschung zwischen verschiedenen Arbeitgebern

Unternehmen stehen derzeit vor der enormen Herausforderung, Fachkräfte zu gewinnen und diese auch langfristig zu halten. Daneben gilt es, Innovationen voranzutreiben, um auf dem (Welt-)Markt konkurrenzfähig zu bleiben. Eigene Forschungsabteilungen können sich dabei nur die größten Unternehmen leisten; das wirtschaftliche Fundament in Deutschland bildet jedoch der Mittelstand, der häufig diese finanziellen oder personellen Kapazitäten nicht besitzt. Für beide Problemstellungen – interessante Arbeitsplätze anbieten und Innovationen vorantreiben – gibt es eine scheinbar leichte Lösung: Die Unternehmen kooperieren entweder untereinander oder mit einer Hochschule/Wissenschaftseinrichtung.

1105
 Bild: deagreez/stock.adobe.com
Bild: deagreez/stock.adobe.com

Einleitung

Nachwuchs- und Führungskräften sollen – im Sinne eines lebenslangen Lernens – sektorenübergreifend neue Tätigkeits- und Entwicklungsperspektiven eröffnet werden. So bleibt das Arbeitsumfeld spannend und die Beschäftigten können ihr Potenzial besser ausschöpfen. Zugleich sollen durch neue Formen der Kooperation individuelle und organisationsübergreifende Innovationspotenziale erschlossen werden. Unternehmen werden durch die Zusammenarbeit in die Lage versetzt, auch größere Innovationsprojekte eigenständig durchzuführen.

Weiterlesen mit AuA-PLUS

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-PLUS.

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Prof. Dr. Kai Litschen

Prodekan, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Fakultät Recht/Brunswick European Law School (BELS), Institut für Personalmanagement und Recht, Wolfenbüttel

· Artikel im Heft ·

Innovationsfeindliches Arbeitsrecht?
Seite 28 bis 31
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Was sind die Herausforderungen?

Es gilt als unwidersprochen, dass die Digitalisierung in der modernen Arbeitswelt einen zentralen

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Aktuelle Entwicklung

Die Region Asien-Pazifik sei die am schnellsten wachsende Region, in der Indien eine Schlüsselstellung einnehme

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Gelegenheiten mit Weitblick erkennen

Kennen Sie den Kairós? Er ist ein Gott aus dem Olymp, womöglich ein Sohn des Zeus. Der Begriff

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Ausgangssituation

Das sich wandelnde Kräfteverhältnis auf dem Arbeitsmarkt bringt Arbeitssuchende und Beschäftigte in eine komfortable Position

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Moderne Praktiken

Ein morgendliches Training am Montag, eine Instrumentenstunde am Dienstagnachmittag, ein Brunch mit Freunden am

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Move it, move it

Schneller, flexibler und kundenorientierter? Längst machen die Anforderungen der VUKA-Welt (VUKA steht für