Jahresgespräche haben keine Zukunft

Digital Workplace
Das klassische Jahresgespräch hat ausgedient. Für Arbeitgeber ist es an der Zeit, Mitarbeiterbeurteilungen, Motivationsgespräche und Zielvereinbarungen regelmäßig durchzuführen und zu protokollieren. Denn von einem kontinuierlichen Feedbackprozess profitieren alle Beteiligten gleichermaßen.
1105
 Bild: pixabay.com
Bild: pixabay.com

Corona-Krise als Katalysator

Homeoffice, Gig Economy, Digital Workplace – die Corona-Pandemie hat unsere Arbeitswelt quasi über Nacht in die Zukunft katapultiert und dadurch die Transformation altbewährter Prozesse, die jahrzehntelang einwandfrei funktioniert haben, unabdingbar gemacht. Damit ist jedoch nicht nur die Integration digitaler Kollaborationstools oder innovativer Cloud-Lösungen gemeint. Es ist höchste Zeit, auch die Kommunikation zwischen Arbeitgebern und ihren Angestellten auf ein neues Level zu heben, das den Anforderungen der neuen Arbeitswelt entspricht.

Weiterlesen mit AuA-PLUS

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-PLUS.

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Elton Schwerzel

Elton Schwerzel
Managing Director DACH, Talentsoft

· Artikel im Heft ·

Jahresgespräche haben keine Zukunft
Seite 712 bis 714
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Die bisherigen Rahmenbedingungen

„Wie wollen wir künftig in unserer Organisation (zusammen-)arbeiten?“ Mit dieser Frage beschäftigten

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Spezifische Lösungen

Allgemein formulierte Leitlinien zum Thema Leadership verlieren immer mehr an Wirkungskraft: Es bestehen schon

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Rechtliche Rahmenbedingungen

Unter dem Begriff des Mitarbeitergesprächs wird allgemein ein in periodisch wiederkehrenden, festgelegten

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Eigene Persönlichkeit hinterfragen

Sich verändernde Märkte, der technische Fortschritt oder globale Krisen – die Welt ist im Wandel

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Herr Rotzinger, warum haben Sie ausgerechnet am Höhepunkt der ersten Pandemiewelle im April eine Studie zu den Zukunftserwartungen in der Wirtschaft

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Verunsicherungen auflösen und unterstützen

Damit alle Mitarbeiter – vom Neueinsteiger bis zum Dienstältesten – während der Krise