Neue „Spielregeln“ für Entgeltsysteme?!

Rechtsprechung und EU-Richtlinie

Mit seinem Urteil vom 16.2.2023 (8 AZR 450/21) hat das BAG die Durchsetzung von Vergütungsdifferenz- und Entschädigungsansprüchen wegen Geschlechterdiskriminierung gestärkt. Wenig später ist zur Verbesserung der Entgelttransparenz und der Durchsetzung der Entgeltgleichheit bei Frauen und Männern bei gleicher oder gleichwertiger Tätigkeit im Juni 2023 die EU-Entgelttransparenzrichtlinie 2023/970 in Kraft getreten, die bis zum 7.6.2026 in nationales Recht umgesetzt werden muss. Was bedeutet dies für die Entgeltfindung und Entgeltsysteme?

1105
 Bild: ymart/stock.adobe.com
Bild: ymart/stock.adobe.com

Noch kein Ende des Gender Pay Gap

Obwohl der Gender Pay Gap seit einigen Jahren ein sehr präsentes Thema ist und das Entgelttransparenzgesetz seit seiner Einführung im Jahr 2017 das Ziel verfolgt, das Gebot des gleichen Entgelts für Frauen und Männer bei gleicher oder gleichwertiger Arbeit durchzusetzen (§ 1 EntgTranspG), ist der Verdienstabstand zwischen Frauen und Männern nach wie vor nicht geschlossen. Arbeitnehmerinnen haben 2023bei vergleichbarer Tätigkeit, Qualifikation und Erwerbsbiografie 6% weniger als ihre männlichen Kollegen verdient; dies, obwohl Arbeitgeber in der gesamten Europäischen Union nach Art. 157 Abs.

Weiterlesen mit AuA-PLUS

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-PLUS.

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Markus Künzel

Markus Künzel
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Partner, ADVANT Beiten

Dr. Sebastian Kroll

Dr. Sebastian Kroll
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Partner, ADVANT Beiten

· Artikel im Heft ·

Neue „Spielregeln“ für Entgeltsysteme?!
Seite 48 bis 51
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Der Küttner feiert runden Geburtstag und wird 30: Das jährlich seit 1994 neu erscheinende und von erfahrenen Richtern, Anwälten und

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Hintergründe

Mangel an Arbeitskräften trifft auf Überschuss

Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit gab es in Deutschland im zweiten Quartal

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Wie hängen Führung und Arbeitsmoral im Unternehmen zusammen?

Wenn die These ist, dass sich die Arbeitsmoral in Deutschland

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Problemstellung oder warum Onboarding so wichtig ist

Eine Onboarding-Umfrage aus dem Jahr 2023 von Haufe hat gezeigt, dass es bei

Seit einiger Zeit schon wird die Idee der Viertagewoche weltweit diskutiert und in einigen Ländern bereits getestet. Die zentrale Idee dahinter ist es

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Vor dem LAG Köln stritten die Parteien um die Erteilung einer tätigkeitsbezogenen Bescheinigung und die Herausgabe von Planungsunterlagen