Personalbemessung und menschliche Leistung

Herausforderung für HR und Industrial Engineering
Die Personalbemessung und die ihr zugrunde gelegte „normale“ menschliche Leistung spielen eine wichtige Rolle im Unternehmen. Sie hat auch Auswirkungen auf die Motivation und Leistung der Mitarbeiter und nicht zuletzt die Gestaltung des Leistungsentgelts.
1105
 Bild: tomertu/stock.adobe.com
Bild: tomertu/stock.adobe.com

1 Ziele der Personalbemessung

Die adäquate Personalbemessung ist eine wichtige Aufgabe für HR und Industrial Engineering sowie den Betriebsrat und die Mitarbeiter. Die Wirtschaftlichkeit von Unternehmen und ihre Zukunftssicherung stehen im Fokus der Unternehmensleitung, aber auch der Betriebsräte. Beide Betriebsparteien, die auch Betriebspartner sind, sind für die vertrauensvolle Zusammenarbeit „zum Wohl der Arbeitnehmer und des Betriebs“ verantwortlich. Nicht zuletzt deshalb wurde vor fast 100 Jahren REFA gegründet. Das Akronym REFA steht für „Reichsausschuss für Arbeitszeitermittlung“.

Weiterlesen mit AuA-PLUS

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-PLUS.

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Eckhard Eyer

Eckhard Eyer
Inhaber, Perspektive Eyer Consulting, Ockenfels, Vergütungsberater, Wirtschaftsmediator, Fachbuchautor

· Artikel im Heft ·

Personalbemessung und menschliche Leistung
Seite 102 bis 105
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Das Thema Personalbemessung rückt immer stärker in den Fokus des Managements, besonders bei der Zunahme der Arbeit im Homeoffice und dem Führen auf

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Ausgangssituation

Man kann den Eindruck gewinnen, dass das Homeoffice in der deutschen Wirtschaft etwas Neues, ein nie da gewesenes

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Wie viel Mensch verträgt die Zukunft?

Globale Entwicklungen wie die Digitalisierung oder die Bekämpfung des menschengemachten

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Historie

Seit dem Inkrafttreten des BGB am 1.1.1900 haben sich in Deutschland, nicht zuletzt im Zuge der Industrialisierung, eine Reihe von

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Eine Studie von Prof. Sascha Alavi von der Ruhr-Universität-Bochum (RUB) trägt den Titel „Variable Vergütungssysteme können krank machen“. Die Studie

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Personelle Maßnahmen

Unternehmen sehen sich heute vielerorts mit folgenden Problemen konfrontiert: Großen Teilen der Belegschaft droht ein