Umzugskosten

1105
 Bild: congerdesign/pixabay.com
Bild: congerdesign/pixabay.com

Bei Versetzungen von Arbeitnehmer aus dem Ausland in das Inland übernimmt der Arbeitgeber regelmäßig die anfallenden Umzugskosten. Darunter fallen auch Maklerkosten für die Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft. Erfolgt die Beauftragung durch einen Arbeitgeber, der nach der Unternehmenstätigkeit ein zum Vorsteuerabzug berechtigtes Unternehmen ist, dann kann aus den Maklerleistungen der Vorsteuerabzug geltend gemacht werden. Das hat der BFH mit Urteil vom 6.6.2019 (V R 18/18) entschieden. Die Klägerin war eine neu gegründete Gesellschaft, die einem international tätigen Konzern angehörte.

Weiterlesen mit AuA-PLUS

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-PLUS.

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Sandra Peterson

Sandra Peterson
Steuerberaterin, Referent Lohnsteuer, ZF Group, München

· Artikel im Heft ·

Umzugskosten
Seite 42
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Welche Optionen haben Unternehmen, um ihre Präsenz auf dem russischen Markt zu reduzieren? Existiert die

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Nur deutsche Großunternehmen als Adressat?

Zunächst stellt sich aus Sicht von Unternehmen die Frage, inwiefern das LkSG sie überhaupt

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Die ehemalige M AG schloss 1988 mit ihrem Konzernbetriebsrat eine Betriebsvereinbarung zur bAV im Konzern. Die

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Neue betriebliche Corona-Regeln seit Ende März

Am 18.3.2022 wurde im Bundeskabinett die neu gefasste Corona-Arbeitsschutzverordnung verkündet. Die

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Die Arbeitgeberin beschäftigt in Deutschland ca. 200 Arbeitnehmer. Sie ist Teil eines internationalen Konzerns, der auch in Frankreich

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Wir müssen umdenken

Während im Ausland die Vorstände großer Unternehmen zunehmend weiblicher werden, sind hierzulande deutlich weniger